Borderlands 3 – Systemanforderungen stehen fest

0
118
Borderlands 3
- Advertisement Article Top Ad -

In rund zweieinhalb Wochen geht es rund! Dann steht nämlich die Veröffentlichung von Borderlands 3 auf den Plan. Im Vorfeld haben die Entwickler von Gearbox nun die nötigen Systemanforderungen veröffentlicht, so kann jeder Zocker im Vorfeld prüfen, ob seine Gamer-Kiste noch ausreichend Dampf hat. Da können wir aber gleich Entwarnung geben, die Anforderungen an deinen Computer sind nicht außergewöhnlich hoch. Des Weiteren bietet das Spiel selbst recht umfangreiche Grafikoptionen.

Borderlands 3 ohne Pre-Load

Die Physx-Einstellungen der Nvidia-Grafikkarten waren in der vorherigen Borderlands-Version noch zwingend erforderlich, im neuen Teil ist dies nicht mehr vonnöten. Der Grund dafür ist die Zusammenarbeit zwischen Gearbox und AMD. Du solltest jedoch genügend Festplattenspeicher haben, da das neue Spiel rund 75 Gigabyte benötigt. Ach, nicht vergessen – da Borderlands 3 vorerst nur über den Epic Games Store erhältlich sein wird und dieser derzeit keine Preloads anbietet, solltet ihr Geduld am Release-Tag mitbringen.

Minimum PC-Anforderungen:

  • Windows 7/8/10
  • AMD FX8350 4 GHz oder Intel i5-3570
  • 6 GB RAM
  • Radeon HD 7970 oder Geforce GTX 680
  • 75 GB Festplatte

Empfohlene PC-Anforderungen:

  • Windows 7/8/10
  • AMD Ryzen 5 2600 oder Intel i7-4770
  • 16 GB RAM
  • Radeon RX 590 oder Geforce GTX 1060
  • 75 GB Festplatte