Call of Duty WW2

Call of Duty: WWII – Lootboxen bei Twitch Prime

In den nächsten Monaten werden sich Call of Duty: WWII Fans über diverse Twitch Prime Goodies freuen dürfen. Die ersten Gegenstände sind bereits im Januar erhältlich und schon bekannt. Die Supply Drops dürfen bereits abgeholt werden.

Call of Duty: WWII – Twitter-Account soll beim Melden von Cheatern...

Entwickler Sledgehammer möchte den Spielern eine weitere Möglichkeit geben, um Cheater in Call of Duty: WWII zu melden. Hierfür wurde ein Twitter-Account speziell für diese Angelegenheiten gemeldet. Spieler können somit Cheater auch auf diesem Weg melden, allerdings geht ohne Beweise gar nichts.

Call of Duty: WWII – Details zum WInter-Siege-Event

Entwickler Sledgehammer hat die Details zu dem kommenden Winter-Siege-Event in Call of Duty: WWII enthüllt. Demnach dürfen sich die Fans auf die winterliche Multiplayer-Map „Carentan“ freuen, und den Spielmodus „Gun Game“ erleben. Diverse Belohnungen werden das Event kompletieren.

Call of Duty: WWII – Leak zeigt neue Waffen und Modi

Jüngst ist im Internet ein Video aufgetaucht, das diverse neue Waffen und Spielmodi für Call of Duty: WWII zeigt. Allerdings ist das Video wieder verschwunden und der Leak bekommt einen Status eines Gerüchtes. Trotzdem die Informationen sind inzwischen überall verstreut. Es ist allerdings unklar, wann die neuen Inhalte in die virtuelle Welt des Shooters Einzug halten sollen, und ob diese überhaupt veröffentlicht werden.

Call of Duty: WWII – Neues Update und erstes Comunity-Event

Entwickler Sledgehammer arbeitet derzeit an einem neuen Patch für Call of Duty: WWII, dieser soll diverse Probleme und Kinderkrankheiten des neuen Shooters beheben. Des Weiteren hat das Team das erste Community Event mit dem Namen Winter Siege angekündigt.

Call of Duty: WWII – Leaks zu neuen Supply Drops

In den Tiefen des Quelltexts von Call of Duty: WWII haben die Dataminer einige interessante Details zu Supply Drops gefunden. Augenscheinlich haben die Entwickler neue Lootboxen Inhalte geplant. Diese werden rein aus Waffen bestehen. Auch soll es bald epische und legendäre Boxen geben.

Call of Duty: WWII – Mikrotransaktionen verspäten sich

Entwickler Sledgehammer kann den angekündigten Zeitplan bezüglich der Mikrotransaktionen bei Call of Duty: WWII nicht einhalten. Das Studio erklärte, dass die „Call of Duty Points“ erst am 21. November 2017 veröffentlicht werden. Die versprochenen Boni für Käufer der digitalen Editionen werden mit dem Launch der Ingame-Währung verteilt.

Call of Duty: WWII – Patch 1.05 veröffentlicht

Entwickler Sledgehammer hat einen neuen Patch für Call of Duty: WWII veröffentlicht. Das Update mit der Kennung 1.05 ist allerdings rein technischer Natur und kümmert sich um diverse Fehler, sowie Balancing-Probleme.

Call of Duty: WW2 – Zweiter Weltkrieg nur Plan B

Das Studio Sledgehammer wollte ursprünglich gar kein Call of Duty: WW2 entwickeln, sondern eher ein Sequel zu Advanced Warfare machen. Dieses gab nun Publisher Activision bekannt. Erst nach einiger Überzeugungsarbeit entschlossen sich die Entwickler doch auf den Zweiten Weltkrieg als Setting zu setzen, und das zahlt sich jetzt aus.

Call of Duty: WW2 – Shooter auf Erfolgskurs

Der Release des Shooters Call of Duty: WW2 war auf Steam ein voller Erfolg und beflügelt die Franchise wieder. Seit Black Ops 2 war die Marke nicht mehr so erfolgreich. Somit spielt der neue Shooter seinen Vorgänger Infinite Warfare komplett an die Wand.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt