Call of Duty: Advanced Warfare – Erste Rangspiel Season steht in den Startlöchern

0
474
- Advertisement Article Top Ad -

E-Sport wird immer mehr zum Thema, fast jedes Onlinespiel kommt an dieser Thematik nicht vorbei und auch in Call of Duty: Advanced Warfare soll nun die erste Season eingeläutet werden. vom 9. Januar 2015 bis zum 31. Januar 2015 können sich Spieler in 4 vs. 4 Kämpfen gegeneinander messen und um Punkte in den Divisionen kämpfen. Dabei werden sie in den Szenarien wie Search & Destroy, Capture the Flag, Uplink und Stellung gegeneinander antreten. Alle Modi werden mit speziellen Regeln, die ihr am Ende des Artikels noch einmal im Detail aus der angehängten Info-Grafik ersehen könnt, belegt.

Punkte und Divisionen

Auch in Call of Duty: Advanced Warfare gibt es Punkte und Divisionen, insgesamt können sich Spieler durch 7 verschiedenen Division durchkämpfen: Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant, Master und Grand Master. Wobei die Grand Master Division eher ein Bonus ist und keine eigenständige Division, denn die 100 besten Master Spieler werden mit dem Titel Grand Master ausgezeichnet. Für jede der 7 Divisionen wird es auch eine Belohnung in Form von einer besonders aussehenden Rüstung geben, diese sind im Anfangsartikelbild dargestellt.

Um sich in die nächsthöhere Division vorzukämpfen benötigen die Spieler 100 Punkte. Pro Gewinn eines Matches wird man voraussichtlich zwischen 15 bis 25 Punkten erhalten, je nach Stärke des Gegnerteams. Bei einer Niederlage wird man 10 bis 20 Punkte verlieren.

Sobald die benötigten 100 Punkte erreicht sind, wird man noch durch 3 sogenannte Promotion-Matches seinen Aufstieg bestätigen müssen, verliert man zwei von drei, wird einem der Aufstieg in die nächste Division verwehrt und man verliert wieder Punkte.

Vorab-Training
Bereits jetzt schon ist es möglich Spiele in der E-Sport Atmosphäre zu spielen und sich schon einmal auf die verschiedenen Regeln und Restriktionen einzustellen. Um dies zu tun, könnt ihr im Spiel-Setup und dann unter Modus die „E-Sport Modi“ auswählen und mit ehren Teammitgliedern durchtesten. In Version 0.1 sind bereits alle nötigen Einstellungen zum Testen freigegeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here