Call of Duty – Gerüchte um Modern Warfare 4

Im Moment kursieren Gerüchte im Internet, dass Entwickler Infinity Ward im Moment bereits an einem neuen Call of Duty Teil arbeitet. Hierbei soll es sich um Modern Warfare 4 handeln, dass sich mehr an einem klassischen Setting orientiert. Bereits im Jahr 2019 soll der Shooter veröffentlicht werden.

0
323
Call of Duty: Modern Warfare Remastered
- Advertisement Article Top Ad -

Erst vor einigen Tagen haben Entwickler Sledgehammer und Publisher Activision Call of Duty: Black Ops 4 angekündigt, doch bereits jetzt schon gibt es Gerüchte um einen neuen Teil. Wie es scheint, wird hinter den Kulissen bereits fleißig an einem neuen Call of Duty Teil gearbeitet.

Das Studio Infinity Ward ist mit der Aufgabe betraut und arbeitet laut Informationen einer anonymen Quelle an Modern Warfare 4. Bevor alle nun mit der Schulter zucken und die Gerüchte wegwischen, sollte gesagt sein, dass die Quelle bereits bei Black Ops 4 Recht hatte. Deshalb ist es tatsächlich gut möglich, dass auch diese Informationen stimmen.

Angeblich soll sich Modern Warfare 4 wieder an seinen Wurzeln orientieren und klassischer ausfallen. So setzen die Entwickler sowohl auf den Zombie-Modus, als auch auf die Singleplayer-Kampagne. Ebenfalls steht ein Battle-Royale Modus im Raum, hier wurde jedoch angeblich keine Entscheidung getroffen.

Der neue Shooter soll bereits für das Jahr 2019 geplant sein. Bis wir also neue Informationen erhalten, wird es wohl noch ein Weilchen dauern. Die Frage bleibt am Ende trotzdem, ist es eine Ente oder ist es keine. Deshalb sollte man die Infos mit großer Vorsicht genießen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here