Civilization 6 – Neue Fraktion Niederlande

0
66
- Advertisement Article Top Ad -

Wer denkt, dass die Niederlande nur für ihre orangenen Tulpen und Windmühlen bekannt sind, der täuscht sich. Denn spätestens in Civilization 6 werden die Spieler eines besseren belehrt und bekommen eine historische Reise in die Vergangenheit der Nation.

Die Herrscherin Wilhelmina leitet das kleine Land an der Nordsee, das sich besonders als Kolonialmacht unter Beweis stellen kann. Damit das auch tatsächlich funktioniert, verfügen die Niederländer über spezielle Kriegschiffe. Diese tragen den Namen „De Zeven Provincien“ und sind so groß wie ein halbes Fußballfeld. Für ihre Gegner stellen sie also eine harte Nuss dar. Wilhelmina als Herrscherin treibt ihr Volk zudem an und inspiriert es immer wieder zu neuen Höchstleistungen, hierzu nutzt sie die Fähigkeit „Radio Oranje“.

Doch auch in anderen Bereichen zeigen sich unsere Nachbarn sehr erfinderisch, denn um mehr Land zu gewinnen, können die Niederländer sogenannte Polder errichten, kleine Landmassen, die von Dämmen umgeben sind. Diese sind besonders nützlich, um weitere Nahrung anzubauen. Doch auch im Krieg können die Polder einen großen Vorteil bedeuten.

Der Release von Civilization 6: Rise and Fall ist übrigens für den 8. Februar 2018 geplant. Die niederländische Fraktion könnt ihr euch am Anfang des Artikels anschauen.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here