Code Vein – 2. DLC „Frozen Empress“ veröffentlicht

0
62
- Advertisement Article Top Ad -

Nach der planmäßigen Veröffentlichung des Titels für PC, PlayStation 4 und Xbox One Ende September 2019 präsentierte Bandai Namco im Januar 2020 den ersten DLC für Code Vein. Bereits jetzt folgt der nächste DLC welcher das Game mit neuen, zusätzlichen Inhalt ergänzt.

Der Titel des DLCs hört auf den Namen „Frozen Empress“, der euch mit der namengebenden Gegnerin konfrontiert. Diejenigen, die bereits den Höllenfeuer-Ritter besiegt haben, können nun mit den neuen Zusatzinhalten der Eiskaiserin gegenübertreten.

Sie regiert über den Himmlischen Eiskerker, einen Teil der Tiefen, den man noch nie zuvor gesehen hat. Sie bezieht ihre Kräfte aus Kristallen, was sie zu einer harten neuen Gegnerin für Sie macht. Die neue Handlung um die Eiskönigin wird im DLC auch durch neue Outfits, neue Blutcodes und Spezialwaffen ergänzt, die speziell in der Lage sind, Eis zu zerstören.

Code Vein – weiterer DLC bereits im März

Der zweite DLC ist ebenfalls Teil des Season-Passes zum Action-Titel von Bandai Namco. Dieser wird einen dritten zusätzlichen Inhalt enthalten, der nach den derzeitigen Plänen noch für März 2020 geplant ist. Den Trailer für den neuen zweiten DLC findet ihr oberhalb der News.