Cyberpunk 2077 – Zusammenarbeit mit Nvidia

0
70
Cyberpunk 2077
- Advertisement Article Top Ad -

CD Projekt RED hat bislang zwar noch nicht Cyberpunk 2077 veröffentlicht, doch gilt der Sci-Fi-RPG bereits als globales Phänomen und als einer der am meisten erwarteten Titel des Jahres. Nun ist das Entwicklungsstudio eine neue Kooperation mit Nvidia eingegangen und im Zuge dieser Kooperation erhält der vermeintliche Rollenspiel-Epos nun gar eine eigene Grafikkarte.

Nvidia stellt eine spezielle Cyberpunk 2077-Edition der eigenen Grafikkarte GeForce RTX 2080 Ti her. Allerdings kann man sie nicht einfach kaufen, denn es handelt sich um eine streng limitierte Edition. Die Grafikkarte ist stilistisch in den gelben und schwarzen Cyberpunk-Farben des Titels gehalten und wurde auch mit dem Logo des Spiels versehen.

Die Auflage dieser Sonderausgabe ist auf bis zu 200 Exemplare begrenzt, von denen aber zunächst nur 77 Stück herausgegeben werden. Um eine dieser Sondereditionen zu erhalten, erwartet Nvidia, dass man die entsprechenden Beiträge zur Cyberpunk 2077 Grafikkarte von Twitter, Facebook und Instagram teilt / verlinkt bzw. darauf antwortet.  Zudem sollen in Kommentaren, Freude-Markierungen beziehungsweise Antworten der Hashtag „#RTXOn“ verwendet werden. Die Aktion läuft noch bis zum 28. Februar 2020.

Nvidia Sonderedition nur über Events erhältlich

Die anderen Exemplare werden bei verschiedenen Wohltätigkeitsveranstaltungen verteilt. Ein Kauf der Sonderausgabe in einem Online-Shop oder ähnlichem wird nicht möglich sein.

Cyberpunk 2077 wurde zuletzt vom 16. April auf den 17. September 2020 verschoben. Das RPG-Epos wird für PC, PlayStation 4, Xbox One und Google Stadia erscheinen.