Destiny 2 – DLC Warmind im Mai

Entwickler Bungie hat die Road-Map für Destiny 2 wieder erweitert und damit auch den Zeitplan für die neue Erweiterung enthüllt. Diese trägt den Namen Warmind und wird bereits im Mai als Bestandteil von Patch 1.2.0 erscheinen. Auch private Matches werden zu diesem Update gehören.

0
266
Destiny 2
- Advertisement Article Top Ad -

Damit die Fans bei der Stande bleiben, arbeiten die Entwickler aus dem Hause Bungie weiterhin an neuen Inhalten für Destiny 2. Den Stand der Dinge hat das Team nun mit Hilfe der erweiterten Road-Map enthüllt.

Wer genau hinsieht, der kann auch den Termin für die nächste Erweiterung erkennen. Diese wid mit Patch 1.2.0 erscheinen und Warmind heißen. Am 8. Mai 2018 ist es demnach soweit. Für die Fans bedeutet die Erweiterung viele neue Gegenstände und Fähigkeiten. Doch auch neue Helden werden sich die Ehre geben. Im gleichen Atemzug startet auch die Saison 3 von Destiny 2. Interessant werden die heroischen Strike Modifier sein, diese lassen euch die Strikes in der Schwierigkeitsstufe anpassen und somit auch größere Beute absahnen. Wer lieber für sich ist und mit Freunden einige Partien austragen möchte, der wird sich wohl über die geplanten Private Matches freuen.

Im Sommer kommt dann der langersehnte Clan-Chat für die PC Version des MMO-Shooters. Im September steht außerdem die Saison 4 an und diese bringt neue Gear Collections, sowie Waffen-Randomisierung mit sich. Ebenfalls auf dem Plan viele neue Änderungen, die noch nicht von Bungie angekündigt sind.

Alle Details zu den geplanten Änderungen könnt ihr der folgenden Infografik entnehmen:

Bild in Originalgröße - 2018/04/Unbenannt-pc-games.PNG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here