Destiny 2 – Festung der Schatten bekommt neues Event

0
85
- Advertisement Article Top Ad -

Die Wächter-Spiele in Destiny 2 runden die laufende Saison ab und beginnen am kommenden Dienstag, 21. April. Drei Wochen lang haben Sie die Möglichkeit, das Event zu spielen, bevor es am 12. Mai zu Ende geht.

Die Wächter-Spiele erinnern im Wesentlichen an die früheren Fraktionsrallyes. Dieses Mal treten jedoch nicht die Fraktionen gegeneinander an, sondern die drei Wächterklassen. Warlocks, Titanen und Hunter bekommen Punkte für ihre Klasse, um sich wertvolle Belohnungen zu verdienen. Wie man Punkte in Form von Medaillen sammelt, ist noch unklar. Zumindest werden Eva und Zavala tägliche Aufgaben haben, bei denen Sie Medaillen verdienen können. Bei der Verteilung der Punkte wird auch die Anzahl der Spieler pro Klasse berücksichtigt, so dass beliebtere Klassen aufgrund ihrer Spielerzahl keinen Vorteil haben werden.

Destiny 2 – Event bringt auch neue Waffe

Die neuen Belohnungen umfassen neue legendäre Rüstungssets, zusätzlich könnt ihr aber auch eine exotische Waffe namens „Erben-Erscheinung“ ergattern. Glücklicherweise steht die Veranstaltung „Keeper Games“ allen Spielern kostenlos zur Verfügung, egal ob mit oder ohne Saisonpass.

Den Trailer zum Event findet ihr am Anfang dieser News, viel Spaß beim anschauen!