Diablo 4 – Ankündigung auf der BlizzCon?

Nach der letztjährigen BlizzCon, die im vergangenen Jahr eher eine Enttäuschung war, können sich Diablo-Fans diesmal wohl wirklich freuen. Nach einem neuen Gerücht wird es in naher Zukunft zwei große Ankündigungen rund um die erfolgreiche Blizzard-Marke "Diablo" geben.

0
46
Diablo 4
- Advertisement Article Top Ad -

Auf der BlizzCon 2018 haben die zahlreichen Diablo-Fans bereits große Hoffnungen auf eine Ankündigung von Diablo 4 gesetzt – und wurden bitter enttäuscht. Blizzard hatte lediglich Diablo Immortal, den mobilen Spin-off, präsentiert und wurde heftig kritisiert. Doch in diesem Jahr soll es endlich soweit sein, es soll eine weitere Ankündigung in Sachen Diablo geben.

Laut einem neuen Gerücht plant Blizzard Entertainment, zwei große Diablo-Ankündigungen auf der BlizzCon 2019 (1. November 2019) zu machen. Das berichtet zumindest der Twitter-Nutzer Metro, der auch im vergangenen Jahr durch eine echte Vorhersage im Vorfeld der Inhouse-Veranstaltung hervorgetreten ist. Zu jener Zeit, zum Beispiel, prognostizierte er die Ankündigung des Charakters Ashe für Overwatch.

Es scheint also  dass das Gerücht mindestens ein gewisses Gewicht hat! Diesmal sagt Metro, dass Blizzard Entertainment das lang erwartete neue Hauptspiel Diablo 4 ankündigen wird.

Diablo 4 und Remaster Version von Diablo 2 möglich

Auf der anderen Seite gibt es mit der zweite Ankündigung ein Remaster des geliebten Diablo II. Doch weitere Einzelheiten zu beiden Aussagen kann Metro leider nicht liefern.

Somit müssen wir uns leider noch in Geduld üben und abwarten was in den nächsten Tagen passieren wird. Sind es nur wilde Spekulationen gewesen oder entsprechen die Gerüchte der Wahrheit? Die BlizzCon am 1. November in Anaheim wird uns die Antwort liefern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here