Dragon Age Inquisition – Erster Patch bereits in Arbeit

0
321
Dragon Age Inquisition - Leliana
- Advertisement Article Top Ad -

In den USA spielen Fans das Rollenspielepos bereits emsig und auch in Deutschland wird es morgen soweit sein. Auch der erste Patch wurde seitens Bioware angekündigt und soll sich um einige noch vorhandene Fehler kümmern.

Der Release von Dragon Age Inquisition in den USA ist ohne größere Probleme von statten gegangen, nur einige kleinere Macken stören die Spieler etwas.
Diesen geht Bioware nun im ersten Patch auf den Grund. So sollen die vereinzelten Einbrüche der Framerates während der kurzen Filmsequenzen behoben werden.
Auch der Kamerasteuerung geht es an den Kragen, momentan ist diese etwas umständlich und wird automatisch in der taktischen Ansicht auf den ausgewählten Charakter zentriert. Wenn man dann seine gesamte Gruppe sehen will, ist dies nur mit krampfartigen Geziehe möglich. Dieses war natürlich nicht beabsichtigt und soll auch geändert werden.
Des Weiteren berichten einige Spieler von Problemen bei der Maussteuerung und dem Zugriff auf den Charakterbildschirm, auch dem wird nachgegangen.

Doch nicht nur Fehler stehen im Fokus des Patches, so nimmt sich Bioware auch Verbesserungsvorschläge seitens der Fans zu Herzen. Spieler von Dragon Age Inquisition wünschen sich beispielsweise die Funktion ihre Charaktere gehen zu lassen und nicht nur zu sprinten. Andere hätten gerne eine ständige Anzeige von allen interaktiven Objekten sowie Ressourcen und Beute um ihre Charaktere herum.

Das genaue Datum des Patches ist noch nicht bekannt. Dragon Age Inquisition erscheint in Deutschland am 20.11.2014 für PC, Playstation 3 + 4, Xbox 360 und Xbox One.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here