Red Tiger Gaming – mehr als nur ein Hingucker

0
98
Red Tiger
- Advertisement Article Top Ad -

Es kommt nicht oft vor, dass wir uns die Zeit nehmen, um einen Spieleanbieter aus dem Pool der ganzen Branche herauszunehmen und nachhaltiger zu betrachten. Wenn es also mal der Fall ist, dann zeugt dies daher, dass es mehr als nur eine Randnotiz ist, die uns auf den Provider aufmerksam hat werden lassen. Red Tiger ist ein solcher. Ein Blick hinter die Kulissen eines heimlichen Superstars der Szene.

Über die Entstehung

Red Tiger Gaming (ab jetzt mit RTG abgekürzt) ist ein neues Softwarehaus, das dennoch über einen großen Erfahrungsschatz verfügt. Das Unternehmen wurde zwar schon 2014 gegründet, aber das Team dahinter hat die Form, erstklassige Spiele sowohl in Europa als auch in Asien zu entwickeln. Das unverwechselbare Logo des Unternehmens, das aus einem majestätischen roten Tigerkopf besteht, ist eines, das Sie häufig sehen werden. Ihre Spiele können in einer beliebigen Anzahl von Online-Casinos gefunden werden. Um zu verstehen, warum dieser Tiger tickt, müssen Sie einen Einblick in das Kreativteam gewinnen, das damit beauftragt ist, RTG zu einer Kraft zu machen, mit der man rechnen muss.

Slots über Slots über Slots

Nach eigenen Angaben leben und atmen Red Tiger Gaming Casino-Slots. Dies ist der Grund, warum die Entwickler morgens aus dem Bett aufstehen, und der Schwerpunkt ihrer Energie und Strategie darauf verwenden. Wie viele der aufkommenden iGaming-Entwickler beschränkt sich das dynamische und junge Team von RTG nicht nur auf eine Art Programmierer, sondern geht oft die vielzitierte Extrameile. Modernes Spielen erfordert natürlich immer einen einheitlichen Ansatz, der Experten aus verschiedenen Disziplinen zusammenbringt. Das ständig wachsende Team von RTG besteht aus Psychologen, Mathematikern, Grafikdesignern, Audioingenieuren, Kundenbetreuern und natürlich Softwareentwicklern. Es gibt auch vor, eine Bande geheimer Zauberer zu besitzen, aber wie viel an dieser Behauptung dran ist, sei man dahingestellt.

Einige Slot Highlights

Eines der heimlichen Highlights des Anbieters ist „Ancient Script“, ein 5×3-Slot mit ägyptischen Symbolen, wie Sie ihn auf vielen Hieroglyphen finden. Eine Fliese, im Wesentlichen eine Steintafel, wird erweitert, um die gesamte Rolle zu bedecken. Jeder Spin kann möglicherweise ein expandierendes Plättchen aktivieren: Es wird immer dann erreicht, wenn der Spieler über Freispiele einen Gewinn erzielt. Dies bietet eine willkommene Pause, wenn Sie nicht ständig auf die gleichen 5 Walzen starren, und bietet außerdem ausreichend Gelegenheit, Ihre Gewinne aufzuladen. Und man bleibt am Ball, denn Spannung und gute Laune sind hier quasi vorprogrammiert. Auch wenn kein Entwickler dies je freiwillig zugeben würde…

Während das Thema der RTG-Slots sehr unterschiedlich sein kann, setzen sie jedoch ähnliche stilistische Akzente. Ganz gleich, ob das Thema nun Märchen, Tomb Raider oder Disneys Tinkerbell lautet, werden die Figuren meist in einem verspielten Cartoon-Stil dargestellt, wobei kräftige Farben verwendet werden, um die Protagonisten vor weichen Hintergründen abzugrenzen. Obwohl viele dieser Themen keine Neuland betreten, enthüllen die Titel in der Ausführung einige faszinierende – und, öfter als man annehmen mag, amüsante – Erfolge.

Epic Journey zum Beispiel sieht aus wie eine typische Geschichte alter chinesischer Tempel voller Goldkisten, aber die Symbole, darunter ein königliches Schwein und eine halb menschliche halb Affen-Hybride, sind etwas anderes. Erneut taucht die Innovation von RTG im Bonusspiel auf, in dem Truhen geöffnet werden, um immer größere Preise zu erhalten. Dies macht oft das Spielverhalten von Red Tiger Spielen aus, dass sie immer wieder einen weiteren Push verlangen, um den ganz großen Jackpot zu gewinnen.

Alles in allem

Red Tiger Gaming ist also ein bereits etablierter, aber dennoch junger und moderner Anbieter von Casinospielen. Hier setzt man noch daran, hochwertige Spiele zu entwickeln um so der Konkurrenz immer eine Nasenspitze voraus zu sein. Bislang klappt dies auch noch ganz gut, man darf also gespannt sein zu erfahren, wie die Arbeit in den kommenden Jahren fortgesetzt wird.