Elex – PS Pro und Xbox One X wohl mit 30 FPS

Im Rahmen der E3 hat Piranha Bytes bereits diverse Spezifikationen des deutschen Rollenspiels Elex bekanntgegeben. Nur zu den FPS auf Konsolen hat der Entwickler geschwiegen. Wie Experten inzwischen vermuten, hat dieses wohl auch einen Grund. 60 FPS sind nach deren Meinungen nämlich nicht wahrscheinlich.

0
746
Elex
- Advertisement Article Top Ad -

Dass die deutsche Rollenspielhoffnung Elex auf der PlayStation 4 und der Xbox One erscheint, ist bereits seit längerer Zeit bekannt. Entwickler Piranha Bytes hat im Rahmen der E3 auch über die Vorzüge gesprochen, wenn man den Titel auf der PlayStation 4 PRo und der Xbox One X spielen möchte.

Demnach wird die PlayStation 4 Pro eine native Auflösung von 1080p bieten. Auf der Xbox One X werden sogar 4K möglich sein. Doch ein Thema hat Piranha Bytes auffallend umgangen. Denn von der möglichen Anzahl der FPS haben die Entwickler nicht gesprochen. Nun haben die Experten aus dem Hause Wccftech eine Vermutung geäußert, warum dieses der Fall war.

Demnach könne man nicht davon ausgehen, dass eine FPS von 60 auf Konsolen tatsächlich durchgängig und flüssig eingehalten werden könne. Grund hierfür sei laut den Kollegen die riesige Welt von Elex, die wiederum größere Ladezeiten hätte.

Glaubt man dieser Beurteilung, könnte es durchaus der Grund sein, warum sich die Entwickler zu diesem Thema noch zurückhaltend geben. Wahrscheinlich laufen noch die internen Tests, um die Möglichkeiten auszuloten.

Elex soll am 17. Oktober 2017 erscheinen und die Spieler in eine postapokalyptische Welt voller Magie, aber auch Technik entführen. Der Spieler selbst muss sich entscheiden, ob er die Menschlichkeit bevorzugt, oder lieber die Macht, die ihn in eine emotionslose Kreatur verwandelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here