Elite: Dangerous – Termine für Xbox One Release und PC-Erweiterung

0
597
Elite: Dangerous
- Advertisement Article Top Ad -

Was lange währt wird endlich gut. Zumindest im Fall der Elite: Dangerous Erweiterung „The Engineers“, die im Vorfeld verschoben werden musste. Inzwischen hat Entwickler Frontier Development jedoch einen Termin für die PC-Besitzer veröffentlicht. Demnach wird der zweite Teil von Horizons am 26. Mai 2016 erscheinen.

Für Fans, die Elite: Dangerous endlich auf der Xbox One spielen möchten, gibt es nun auch einen Termin. am 3. Juni 2016 wird das Spiel offiziell für die Xbox One veröffentlicht. Bei der Release-Version für die Xbox One sind gleichzeitig auch die Updates „Planetary Landings“ und „The Engineers“ dabei.

Künftig sollen die Updates übrigens für beide Plattformen zur gleichen Zeit erscheinen. Somit werden sich die beiden Version inhaltlich nicht voneinander unterscheiden.

Gute Nachrichten gibt es auch zur Preisgestaltung. Musste man früher 49,99 Euro für Elite: Dangerous auf den Tisch legen, werden es künftig nur 24,99 Euro sein. Wer trotzdem 49,99 Euro ausgeben möchte, der kann sich die Deluxe Version sichern. Diese enthält das Hauptspiel und 18 spezielle Lackierungen.