Elite: Dangerous – Thargoiden mit Patch 2.4

Die Aliens werden definitiv nach Elite: Dangerous zurückkehren. Das haben die Entwickler des MMO’s inzwischen offiziell bestätigt. Mit Update 2.4 wird ein großer Konflikt starten. Friedlich sind die Thargoiden demnach überhaupt nicht.

0
594
Elite: Dangerous
- Advertisement Article Top Ad -

Seit längerer Zeit berichten Spieler von Elite: Dangerous bereits über diverse Sichtigungen von Aliens. Die blumenartigen Raumschiffe der Thargoiden tauchen immer wieder auf Planeten und im Weltraum auf. Angriffe sind zwar bisher nicht erfolgt, doch eine gewisse Interaktion fand bereits statt. So wurden diverse Spieler von den Raumschiffen angezogen und gescannt, als ob die Aliens erst einmal feststellen wollten, auf wen sie sich da einstellen müssen.

Friedlich werden die Thargoiden definitiv nicht sein, das haben sie bereits in anderen Teilen der Elite-Serie unter Beweis gestellt.

Designer David Braben hat inzwischen auch tatsächlich offiziell bestätigt, dass die Thargoiden zurück sind und auf keinen Fall eine Randerscheinung bleiben. Vielmehr haben die Aliens einiges im Sinn. Die Rede an dieser Stelle ist von Gebietseroberung. Mit Patch 2.4 werden die Thargoiden zuschlagen und die Menschen angreifen. Dieses wird für einen großen Konflikt im Weltall von Elite: Dangerous sorgen.

Das Update trägt auch den Namen „The Return“ und soll mit einem großen Event starten. Fraglich ist, ob das Imperium und die Föderation ihren Konflikt auf Eis legen und sich erst einmal um die gemeinsame Bedrohung kümmern möchten. Es wird demnach spannend in Elite: Dangerous.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here