Fallout 4 – Verschlechtert Zugriffe auf Pornhub

0
652
- Advertisement Article Top Ad -

Dass Bethesda’s Fallout 4 unter den Gamern äußerst beliebt ist, ist spätestens seit dem Release des Titels mehr als bekannt, dass aber dadurch auch die Lust der Zocker auf anstößige Videos sinkt, ist etwas Neues.

Wie aus den Statistiken der Porno-Webiste Pornhub hervorgeht, ist jedoch genau dieses der Fall, denn die Zugriffe auf die Website sanken bei den Gamern bei Release von Fallout 4 drastisch. Besonders interessant sind die Zahlen jedoch wenn man sich die Stunden des Downloads vor der Veröffentlichung des Rollenspiels anschaut. Während dieser Zeit stiegen die Zugriffe auf Pornhub und brachen kurz nach dem offiziellen Startzeitpunkt von Fallout 4 drastisch ein. Bis -10 Prozent verzeichneten die Betreiber der Seite am folgenden Tag. Die Zahlen normalisierten sich erst wieder in der Nacht des Folgetages um 2 Uhr früh.

Für den Vizepräsident von Pornhub Corey Price ist diese Statistik jedoch nicht einmal verwunderlich. Dieser bringt sogar Verständnis für die Zocker auf und meint, dass er selbst genau das Gleiche getan und Pornhub gegen den Pip-Boy getauscht hätte.

Ob die Geburtenrate in neun Monaten durch den Release von Fallout 4 beeinträchtig wird, ist allerdings weit aus mehr als nur zweifelhaft. Denn schließlich ist auch für Fallout 4 Fans die wütende Freundin meistens schlimmer als ein Serverausfall.