Fallout 76 – Inhalte auch nach Release

Nach dem Release von Fallout 76 will Entwickler Bethesda das Spiel weiter mit Inhalten unterstützen. Das hat Todd Howard in einem Interviewgespräch offiziell bestätigt. Details zu diesen Inhalten gab es allerdings noch nicht.

0
382
Fallout 76
- Advertisement Article Top Ad -

Mit Fallout 76 möchte Bethesda auch im Multiplayer-Bereich zeigen, was das Entwicklungsstudio drauf hat. Selbstverständlich denkt man da bereits jetzt schon etwas über den Tellerrand, also den Release, hinaus.

Erst kürzlich haben die Entwickler bekanntgegeben, dass das neue Spiel auch Mod-Support bieten wird. Doch auch wenn die Idee der Community, die sich weiter ausbaut wie bei Skyrim, durchaus ihre Vorzüge hat, so ganz ohne Entwicklerunterstützung wird das eventuell nicht glücklich machen.

In einem Interview hat sich jüngst Todd Howard zu dieser Thematik geäußert und enthüllt, dass die Entwickler sehr wohl an Content nach dem Launch denken. Im Moment sei man jedoch mit der Veröffentlichung von Fallout 76 voll beschäftigt und habe demnach keine klaren und konkreten Pläne für neue Inhalte danach. Laut Howard haben man jedoch sehr wohl einen Rhythmus im Auge, in dem die weiteren Features und Inhalte veröffentlicht werden. Allerdings sei man nicht naiv zu glauben, dass ein Spiel ohne Fehler erscheint. So werden die Fans nach der Aussage von Howard wohl erst einmal einige Monate warten müssen.

Ob sich das bewahrheitet, werden wir wohl nach der Veröffentlichung erfahren. Das neue Bethesda Projekt soll am 14. November 2018 für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here