Far Cry 5 – Arcade für großes Spielvergnügen

Wer das neue Far Cry 5 durchspielt, ist noch lange nicht am Ende der Geschichte, denn mit dem Karten-Editor lassen sich weitere Karten erstellen. Diese können dann entweder alleine oder mit Freunden gespielt werden. Ein Trailer stellt das Arcade Feature genauer vor.

0
132
- Advertisement Article Top Ad -

Wer sich in Far Cry 5 kreativ austoben möchte, der wird dank des Arcade Features die Gelegenheit hierzu bekommen. Denn hier wartet ein mächtiger Karten-Editor auf die Fans des Action Titels.

Die Spieler können sich komplett austoben und die verschiedenartigsten Karten kreieren. Hierbei werden nur die Grenzen durch die Fantasie begrenzt. Wer eine Karte erstellt hat, der kann diese übrigens mit der gesamten Community teilen und sie somit auch von anderen Spielern spielen lassen.

Ubisoft selbst möchte einige Karten ebenfalls beisteuern. Die erstellten Karten können dann entweder alleine mit Freunden via Koop oder auch Online gespielt werden. Bis zu 12 Spieler können sich so auf einer Arcade Karte von Far Cry 5 tummeln. Diese 12 werden dann in zwei Teams aufgeteilt und müssen gegeneinander antreten.

Wie das Ganze aussieht, das zeigt ein neuer Trailer, der von Ubisoft veröffentlicht wurde. Wir haben das Video für euch am Anfang des Artikels eingefügt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here