FIFA 16 – Bild mit angeblichen Datum zur Demo gelinkt

0
685
- Advertisement Article Top Ad -

Im letzten Jahr wurde die Demo-Version von FIFA 15 am 9. September veröffentlicht. In dieser Tradition stehend scheint auch der Termin für die Demo-Version von FIFA 16 zu sein, denn auf einem sich im Internet verbreitenden Werbebanner wird diese für den 9. bis 10. September angekündigt. Dabei sind die Wochentage der beiden Jahre identisch.

Neben dem Datum sind übrigens auch die Wappen von zehn Fußballvereinen und zwei Nationalmannschaften aus FIFA 16 abgebildet, dabei handelt es sich augenscheinlich um die, für die Demo, freigeschalteten Mannschaften. Somit wird man wohl neben der deutschen Nationalmannschaft, auch die Nationalmannschaft der USA, sowie die Clubs Chelsea, Manchaster City, Barcelona, Real Madrid, Borussia Dortmund, Borussioa Mönchengladbach, PSG, Inter, River Plat und The Seattle Sounders anspielen können.

Damit wird wohl die FIFA 16 Demo etwas umfangreicher ausfallen, als die Demo von FIFA 15 im letzten Jahr.

Die Anspielfassung von FIFA 16 soll, wenn man dem Banner Glauben schenken kann, für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und Playstation 4 erscheinen. Offiziell bestätigt oder dementiert ist diese Information noch nicht, es könnte sich bei dem Banner also auch um ein Fake handeln.