Fortnite – Infinity Blade deutlich zu stark und vorerst entfernt

Das mit dem letzten großen Update zu Fortnite eingebrachte Infinity Blade (aus der gleichnamigen Mobile-Reihe von Fortnite) ist den Entwicklern von Epic Games in der Windows-Vrsion deutlich zu stark. So stark, dass das Schwert nun kurzfristig aus dem Battle-Royal-Titel entfernt wurde.

0
265
Fortnite
- Advertisement Article Top Ad -

Das erst kürzlich hinzugefügte Schwert „Infinity Blade“ erwies sich in Fortnite: Battle-Royal als zu stark. Das Schwert ermöglicht es den Träger Gesundheitspunkte zu regenerieren, größere Sprünge zu absolvieren oder Gebäude mit nur einen Schlag zu zerstören.

Dies führte nun zu starker Kritik in der Community. Diese war so stark, dass die Entwickler bei Epic Games einige Änderungen in der Version 7.01 bekannt gab. Aber auch danach gab es keine wirkliche Möglichkeit, der Waffe etwas entgegen zu setzen, sodass die Entwickler nun die Reißleine ziehen.

Kurz und knapp: Das Infinity Blade wurde bis auf weiteres aus Fortnite genommen. In einer Nachricht über Twitter gibt der Entwickler zu, dass das Infinity Blade deutlich zu stark geraten ist. Im Verlauf des Spiels, insbesondere im Endspiel hat man keine guten Couter-Möglichkeiten. Da sie es vermasselt hatten, nehmensie das Schwert nun aus dem Spiel und werden nun den Spielverlauf mit mythischen Objekten neu bewerten.

Infinity Items eigentlich nur temporär in Fortnite oder doch nicht?

Nach dem Infinity Gauntlet von „Avengers: Infinity War“ war die Infinity Blade die zweite dieser mythischen Waffen in Fortnite. Der Infinity Gauntlet war jedoch nur vorübergehend in einem temporären Modus verfügbar. Allerdings sollte die Infinity-Blade im Battle Royal-Modus zu einer Standardwaffe werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here