Fortnite – Season 5 mit Problemen

Fans von Fortnite müssen im Moment noch immer geduldig sein. Denn die Season 5 hat für einige Probleme gesorgt. So war der Shooter im Laufe des gestrigen Abends sogar offline. Inzwischen ist das Gröbste zwar überstanden, dennoch kann es weiterhin zu Warteschlangen kommen.

0
108
Fortnite
- Advertisement Article Top Ad -

So haben sich die Spieler von Fortnite den Start der Season 5 sicherlich nicht vorgestellt. Statt Spaß war nämlich erst einmal Frust angesagt. Die Server des Shooters gingen am gestrigen Donnerstagabend mächtig in die Knie. Spieler berichteten von Login, sowie Matchmaking Problemen.  Die Entwickler bestätigten die Schwierigkeiten dann offiziell und teilten direkt eine weitere Hiobsbotschaft mit. Denn das Spiel musste für einige Stunden komplett vom Netz genommen werden.

Seit 5 Uhr in der Früh deutscher Zeit, sind die Server des Shooters wieder online. Doch ganz glatt läuft das Ganze immer noch nicht.

Wer sich im Moment einloggt, der muss noch mit Wartezeiten rechnen. Es wird also um Geduld gebeten.

Die größten Schwierigkeiten treten zurzeit noch auf der PlayStation 4 auf. Hier kümmert sich das zuständige Fortnite Team noch um Matchmaking-Bugs. So können sich die Spieler teilweise noch keiner Party anschließen.

Das Team hofft alle großen und kleinen Kinderkrankheiten schnell beseitigen zu können und wird uns alle auf dem Laufenden halten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here