Grand Theft Auto V – Luftschlachten in Bombushka Run

Letzte Woche kam das Update Smuggler's Run in den Online-Modus. Nun ist eine Woche vorüber und ein neues Update steht vor der Tür. Dieses mal geht es um einen neuen Spielmodus und einen neuen fliegenden Untersatz für sich und seine Freunde.

0
247
- Advertisement Article Top Ad -

Das dieswöchige Grand Theft Auto V Update ist zwar nicht ansatzweise so riesig wie Smuggler’s Run, hat dafür aber das dickste Flugzeug im Programm. Die RM-10 Bombushka wird von Rockstar Games selbst als die „Mutter aller Kampfflugzeuge“ betitelt. Außerdem erwartet uns ein neuer Gegner-Modus in Grand Theft Auto V, in welchem wir in zwei Mannschaften gegeneinander antreten müssen.

Kommen wir zunächst einmal zum Flugzeug. Die RM-10 Bombushka kostet knapp sechs Millionen GTA-Dollar und fasst bis zu sechs Spieler. Der Bomber ist mit drei Kaliber .50 Geschützen ausgestattet. Außerdem ist es in der Lage Brand-, Sprengstoff- oder Splitterbomben vom Himmel regnen zu lassen. Es handelt sich also um einen richtigen Brocken.

Im neuen Spielmodus Bombushka Run kämpfen zwei Mannschaften je vier Spieler gegeneinander. Eines der Teams befindet sich in den neuen Bombern, die anderen sitzen in Buzzard-Kampfhubschraubern. Wer in den Bombern länger überlebt, der gewinnt. Es ist also ganz klar, dass die Buzzards in der Luft überlegen sind. Des Weiteren lohnt sich das Ausprobieren aktuell nicht nur wegen des Spielspaßes, denn bis zum 25. September gibt es noch doppelte RP und GTA-Dollar im Modus Bombushka Run.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here