GTA 5 – Kommt eine Switch Version?

Die Gerüchteküche in der Welt von GTA 5 brodelt derzeit heftig. Denn es könnte im Rahmen des Möglichen sein, dass Entwickler Rockstar Games derzeit an einer Umsetzung des Titels für die Nintendo Switch Konsole arbeitet. Die Spekulationen wurden durch die Aussage eines Brancheninsiders entfacht.

0
195
GTA Online
- Advertisement Article Top Ad -

Obwohl der Release von GTA 5 bereits vier Jahre her ist, verkauft sich das Spiel immer noch wie warme Semmeln. Auch in der virtuellen Welt tummelt sich immer noch täglich eine große Anzahl an Spielern. Der Erfolg scheint deshalb auch in naher Zukunft nicht abzureißen. Trotzdem Entwickler Rockstar Games könnte durchaus bereits die die nächsten Schritte zur Vergrößerung dieses Imperiums planen und das Spiel auf die Nintendo Switch bringen.

Grund zu dieser Annahme hat jetzt ein Brancheninsider in den NeoGaf Foren gegeben. Ursprünglich ging das Thema um die Portierung von L.A. Noire. Ein Nutzer frage im Forum, warum es sich bei L.A. nicht um die Portierung von GTA 5 handle. Daraufhin entgegnete „vern“, der für seine korrekten Aussagen bekannt ist, nur mit dem Wort „patience“, also Geduld.

Ein einziges Wort und innerhalb der Community sind die Spekulationen entfacht. Könnte es tatsächlich sein, dass Rockstar Games an einer Portierung von GTA 5 für die Nintendo Switch arbeitet? Abwegig wäre das sicherlich nicht. Das Spiel ist immerhin schon seit 2013 auf dem Markt und somit auch kein schwerer Junge im Bereich Grafik. Trotzdem würden wohl noch Abstriche gemacht werden müssen. Doch einen neuen Absatzmarkt würde das sicherlich gewinnen.

Bisher hat sich der Entwickler noch nicht offiziell zu den Gerüchten geäußert, wir müssen deshalb einmal abwarten und Tee trinken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here