GTA 5 – Patch 350.2 soll Stabilität verbessern

0
260
GTA 5
- Advertisement Article Top Ad -

Der Entwickler Rockstar Games steht momentan nicht sehr hoch im Kurs bei den Spielern von Grand Theft Auto 5, hat der letzte Patch v350.1 doch die Modding-Liebhaber vergrämt und das Benutzen von Modifikationen quasi komplett abgeschaltet.

Doch nicht nur das Aus für die Modifikationen hat bei den Fans des Actiontitels für Unmut gesorgt, denn auch das Spiel selbst wurde von einigen Abstürzen und Verbindungsproblemen geplagt. Abhilfe soll nun ein neuer Patch mit der Versionsnummer 350.2 schaffen.

Das Update in der Social-Club-Version beschwert eure Leitung mit 353,44 Megabyte und soll den GTA 5 Client wieder in die Stabilitätsschranken weisen. Des Weiteren sind wohl einige kleinere Fehler behoben worden. Die Patchnotizen sehen im Gegensatz zu der Patchgröße eher schlank aus. Genau ein Satz ist bisher veröffentlicht worden, dieser beschreibt genau das bereits oben Erwähnte.

Was allerdings mit der Modding Community wird, dazu hat sich Rockstar Games nicht geäußert. Ob ein weiterer Patch die Eingangstürchen für Modifikationen wieder öffnet, ist demnach also nicht klar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here