GWENT – Singleplayer-Kampagne verzögert sich

Entwickler CD Projekt RED hat die Singleplayer-Kampagne von GWENT auf das Jahr 2018 verschoben. Die Wartezeit kommt allerdings mit einer guten Nachricht Hand in Hand, denn der Umfang der Kampagne soll vergrößert werden. Des Weiteren möchten die Entwickler die Multiplayer-Updates öfter veröffentlichen.

0
340
GWENT
- Advertisement Article Top Ad -

Eigentlich sollte die Singleplayer-Kampagne für GWENT noch in diesem Jahr veröffentlicht werden, doch daraus wird erstmal nichts. Denn Entwickler CD Projekt RED möchte mit dem Release noch etwas warten. So wird der neue Release für das Jahr 2018 angepeilt, einen konkreten Release-Termin gibt es allerdings noch nicht.

Der Grund für den Aufschub sind jedoch augenscheinlich nicht technische Probleme, sondern der Wunsch der Entwickler die Kampagne noch zu erweitern. Die Spieler von GWENT sollen somit mehr Inhalte erleben dürfen. Doch auch hier hat das Team keine weiteren Details bekanntgegeben.

Auch im Multiplayer-Bereich möchte der Entwickler ordentlich Gas geben, denn die Updates für diesen Teil sollen in kürzeren Abständen veröffentlicht werden.

In den nächsten Wochen können wir wohl mit weiteren Details zu den neuen Plänen für GWENT rechnen, dann werden wir vielleicht erfahren wie die Erweiterung der Kampagne aussehen soll.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here