H1Z1 – Vollversion Release & neuer Modus

Das Battle Royale Spiel H1Z1 verlässt die Early Access-Phase und ist ab sofort bei Steam als Vollversion erhältlich. Zur Feier der Veröffentlichung gibt es auch einen neuen Spielmodus. Dieser trägt den Namen „Auto-Royale“ und soll somit etwas Neues bieten. Hier kämpfen die Spieler in Autos um ihr Überleben.

0
110
H1Z1
- Advertisement Article Top Ad -

Kürzlich erst berichteten wir darüber, dass H1Z1 ziemlich um das Überleben kämpft. Das Spiel hat in den letzten 6 Monaten rund 90 Prozent der aktiven Spieler eingebüßt. Doch nun möchten die Entwickler diese wieder motivieren und haben den Titel als Vollversion veröffentlicht.

Die Early-Access Phase für H1Z1 ist Geschichte, wer den Titel nun spielen möchte, der muss 19,99 Euro auf Steam investieren. Pünktlich zum Release des Spiels haben die Entwickler auch einen neuen Modus implementiert. Im „Auto-Royale“ treten die Spieler in Autos gegeneinander an. Dabei sind bis zu 30 Teams mit je vier Spielern vertreten. Jedes der Teams fährt in einem Auto zusammen und muss um das Überleben kämpfen. Erschwert wird das Ganze noch durch Ölteppiche, Landminen und diversen Rampen. Vor allem die Landminen haben es in sich, denn diese können, wie die Ölteppiche von Gegnern platziert werden.

Mit dem Release wird auch eine neue Saison starten, die ein spezielles Punktesystem einführt. Dieses belohnt nicht nur Kills, sondern auch offensives Verhalten der Spieler. Neu sind auch die Wahl der Zone, in der man abgeworfen wird und eine neue Minimap. Die Entwickler haben ebenfalls an den Airdrops gearbeitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here