Halo: Infinite – Kein baldiger Release

Inzwischen hat sich Entwickler 343 Industries zu den Release-Plänen von Halo: Infinite geäußert. In einem Blogpost haben die Entwickler erklärt, dass es bis zur Veröffentlichung noch dauern wird. Weiterhin scheint tatsächlich eine PC-Version zu kommen.

0
49
- Advertisement Article Top Ad -

Im Rahmen der Microsoft E3 Konferenz haben sich die Gaming-Fans über einen Trailer zu Halo: Infinite gefreut. Doch Details zu dem Spiel fehlen immer noch, auch der Release-Termin wurde bei der Konferenz nicht genannt und das wird wohl auch so bleiben.

In einem Blogpost hat sich Entwickler 343 Studios nun zu diesem Thema geäußert. Demnach steht die Entwicklung noch ziemlich am Anfang. Mit einem baldigen Release-Termin muss man somit nicht rechnen. Laut dem Studio ist das Video lediglich ein Ausblick auf die Zukunft gewesen. Änderungen an Optik und Gameplay können jedoch immer noch vorgenommen werden. Eins ist allerdings jetzt schon sicher. Halo: Infinite wird wieder den Master Chief in den Fokus rücken.

Des Weiteren werden sich wohl auch die PC-Besitzer über einen Halo Titel freuen dürfen. Bereits vor einiger Zeit hatten die Verantwortlichen verkündet, dass man Halo auf den PC bringen will. Mit dem neuesten Teil der Reihe wird dieses wohl geschehen. In der Beschreibung des Videos ist ein Hinweis auf die Xbox One und Windows Exklusivität zu finden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here