Halo Wars 2 – Zwei neue DLCs ab sofort verfügbar

Entwickler Creative Assembly hat direkt zwei neue DLC's für Halo Wars 2 veröffentlicht. Beide Erweiterungen sind kostenpflichtig zu erstehen. Während ein DLC den Spielern neue Missionen beschert, darf man sich bei dem anderen DLC auf eine neue Anführerin freuen.

0
757
- Advertisement Article Top Ad -

Wer gerade sein Geld etwas locker sitzen hat, der darf wieder in neuen Content für Halo Wars 2 investieren. Die zwei angekündigten DLCs sind inzwischen ab sofort zum Download verfügbar. Zur Feier des Tages hat Entwickler Creative Assembly auch einen Launch-Trailer zu den beiden Erweiterungen veröffentlicht.

In diesem werden die neue Anführerin Serina und die die Erweiterung Operation Spearbreaker näher vorgestellt. Serina ist eine neue Anführerin, die für 6,99 Euro erstanden werden kann. Diese ist eine ehemalige KI der UNSC Spirit of Fire und hat neue Kryo-Einheiten sowie Fähigkeiten im Gepäck dabei. Beispielsweise kann Serina in Halo Wars 2 Blizzards beschwören und an wichtigen Punkten Eisbarrieren erschaffen.

Für 11,99 Euro können sich die Fans des Titels Operation Spearbreaker sichern. Dieser DLC ermöglicht euch an neuen Singleplayer-Missionen teilzunehmen, die den Kampf mit den Ark thematisieren. Als Spieler darf man über die Orbital Drop Shock Troopers herrschen.

Den dazugehörigen Trailer wollen wir euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten und haben diesen am Anfang des Artikels hinzugefügt.