Heroes of the Storm – Belohnungen der Saison 3 korrigiert

Beim Entwickler Blizzard Entertainment hatte sich der Fehlerteufel eingeschlichen und für Unruhe im Hinblick auf die Belohnungen für die dritte Saison von Heroes of the Storm gesorgt. Das Team hat sich inzwischen entschuldigt, die Belohnungen korrigiert und zur Freude der Spieler noch eine Entschädigung verteilt.

0
150
Heroes of the Storm
- Advertisement Article Top Ad -

Die Heroes of the Storm Entwickler bei Blizzard haben heute die Belohnungen der 3. gewerteten Saison korrigiert. In einem Blog des letzten Jahres wurden irrtümlich die falschen Reittiere gezeigt. Somit erwarteten viele Spieler andere Belohnungen, als sie nach dem Ende der Saison erhielten.

Dementsprechend häufte sich nun negatives Feedback im Postfach bei Blizzard. Da der Fehler eindeutig auf Seiten Blizzard’s lag, hat das Team sich entschlossen die Gold und Prisma Cyberrosse doch noch herauszugeben.  Spieler, die in der zu Ende gegangenen Saison den nötigen Rang für die besonderen Reittiere erreicht hatten, sollen in den nächsten Tagen doch noch die Gold und Prisma Cyberrosse in ihrer Sammlung finden. Natürlich auch die Epische Version in den entsprechenden Fällen.

Somit verteilt das Team zusätzlich, zu den bereits verteilten Saison 3 Belohnungen noch die folgenden Versionen des Cyberross:

Heldenliga

Rang in der 3. Saison 2017 Belohnung

Platin oder höher Gold-Cyberross

Prisma-Cyberross

Meister oder höher Episches Gold-Cyberross

Episches Prisma-Cyberross

Teamliga

Rang in der 3. Saison 2017 Belohnung

Bronze oder höher Gold-Cyberross

Prisma-Cyberross

Meister oder höher Episches Gold-Cyberross

Episches Prisma-Cyberross

Den inzwischen korrigierten Blogeintrag des Heroes of the Storm Teams, findet sich mit allen anderen Belohnungen der Heldenlige auf der offiziellen Homepage.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here