Heroes of the Storm – Neuer Patch auf PTR

Entwickler Blizzard Entertainment hat einen neuen Patch für das hauseigene MOBA Heroes of the Storm veröffentlicht. Dieser ist allerdings erst einmal nur auf dem PTR spielbar und wird somit noch bis zum 8. Januar 2018 getestet. Das Highlight des Patches ist der neue Held Blaze.

0
210
- Advertisement Article Top Ad -

Auch bei Blizzard Entertainment ist man pünktlich zum neuen Jahr wieder in den Büros und hat einen neuen Patch für Heroes of the Storm auf den offiziellen PTR aufgespielt. Das Update kann noch bis zum 8. Januar 2018 getestet werden, danach wird es wohl nicht mehr allzu lange dauern, bis der Patch auf die Live-Server gespielt wird.

Die Entwickler haben neben diversen Bugfixes auch Änderungen an den Helden vorgenommen. Besonders Malfurion hat es hierbei erwischt. Der Held wurde in einigen seiner Talente und Fähigkeiten überarbeitet. Künftig kann man den Heiler etwas offensiver spielen, denn sein Mondfeuer heilt alle Ziele, die bereits den Nachwachseneffekt auf sich haben.

Doch die größte Änderung, die der neue Heroes of the Storm Patch mit sich bringt ist der neue Held „Blaze“. Dieser stammt aus dem StarCraft Universum und gehörte zu Raynor’s Raidern. Sein richtiger Name lautet Corporal Miles Lewis. Der Soldat ist vor allem für seine Liebe zu Feuer bekannt und diese zeigt er auch am Nexus. Mit diversen Fähigkeiten kann der Tank nicht nur Gegner von seinen Teammitgliedern runterpeelen sondern ihnen auch gehörig Feuer unterm Hintern machen. Mit einer entzündeten Ölspur kann er sich sogar selbst heilen, während seine Feinde verheerenden Schaden nehmen.

Die Fähigkeiten von Blaze könnt ihr im Detail aus dem folgenden Überblick erfahren:

Heroes of the Storm – Blaze Fähigkeiten

Eigenschaft

  • Pyromanie
    • Gewährt 25 Panzerung und fügt Gegnern in der Nähe 4 Sek. lang alle 0,5 Sek. 40 Schaden zu. Jeder Held, der von Feuerstrahl getroffen wird, verringert die Abklingzeit von Pyromanie um 5 Sek.

Grundfähigkeiten

  • Feuerstrahl (Q)
    • Feuert zwei Feuerstrahle ab, die getroffenen Gegnern 83 Schaden zufügen. Feuerstrahl setzt Ölspuren bei Kontakt in Brand.
  • Ölspur (W)
    • Vektorpositionierung.
    • Verteilt einen Ölteppich, der 5 Sek. lang bestehen bleibt und Gegner bei Kontakt um 40 % verlangsamt. Feuerstrahl kann Ölspuren 2,5 Sek. lang in Brand setzen und darin befindlichen Gegnern alle 0,3 Sek. 18 Schaden zufügen. Während sie brennen, verlangsamen Ölspuren den Gegner nicht mehr. Zusätzlich wird Blaze alle 0,3 Sek. für 49 Lebenspunkte geheilt, während er in brennenden Ölspuren steht. Maximal 2 Aufladungen.
  • Düsenantrieb (E)
    • Nach 0,5 Sek. stürzt Blaze nach vorne, kollidiert mit dem ersten getroffenen gegnerischen Helden und fügt ihm und gegnerischen Helden in der Nähe dabei 52 Schaden zu. Getroffene Gegner werden außerdem 1,25 Sek. lang betäubt.

Heroische Fähigkeiten

  • Bunker anfordern (R)
    • Nach 0,5 Sek. betritt Blaze einen angeforderten Bunker mit 1300 Lebenspunkten. Blaze und seine Verbündeten können den Bunker jederzeit betreten und verlassen. Innerhalb des Bunkers erhalten Spieler Zugriff auf Flammenwerfer, die Gegnern in einer geraden Linie 179 Schaden zufügen. Verlassen des Bunkers gewährt 2 Sek. lang 25 Panzerung. Bunker bleiben 10 Sek. lang bestehen, solange sie nicht vorher zerstört werden.
  • Durchzündung (R)
    • Kanalisiert bis maximal 2,6 Sek. Nach Ende der Kanalisierung werden Gegner in der Nähe um 60 % verlangsamt und erleiden alle 0,5 Sek. 48 Schaden. Die Dauer der Verlangsamung und des Schadens über Zeit von Durchzündung steigen an, je länger die Fähigkeit kanalisiert wird, von 1 Sek. auf maximal 5 Sek. Blazes Bewegungsgeschwindigkeit ist bei der Kanalisierung um 50 % verringert.

Alle Details zu dem neuesten Patch von Heroes of the Storm findet ihr auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here