Minecraft – Als Minecraft 2 getarnte Betrügerapp im Apple Appstore aufgetaucht

0
144
Minecraft
- Advertisement Article Top Ad -

Diejenigen, die über einen amerikanischen Apple Appstore Account verfügen, sollten im Moment die Augen beim Kauf aufhalten. Wieder einmal macht eine betrügerische App die Charts des Stores unsicher. Als Minecraft: Pocket Edition 2 getarnt, konnte sich die App bereits den vierten Platz den Verkaufs-Charts sichern, denn auch die Beschreibung der App, sieht fast wie das Original Text aus.

Die Hoffnung der Käufer auf eine Fortsetzung des beliebten Sandbox-Titel wurde jedoch direkt nach dem Starten der App zerstört. Statt dem erhofften zweiten Teil der Minecraft: Pocket Edition, findet man eine gruselige Pixelansammlung von Zombies, die gegen ein fast schon undefinierbares Monster kämpfen.

Owen Hill aus dem Hause Mojang hat sich indes sehr entrüstet über diese Art von Betrug gezeigt und kündigte gegenüber dem britischen Magazin Eurogamer harte Konsequenzen an. Demnach seien die Anwälte des Unternehmens bereits extrem mit dieser Angelegenheit beschäftigt. Des Weiteren wählte Owen Hill eine sehr direkte Wortwahl und erklärte, dass man nicht dabeistehen werde, wenn jemand die Community von Minecraft verarschen und somit deren Enthusiasmus ausnutzen möchte.

Für deutsche Apple Appstore Nutzer gibt es übrigens eine Entwarnung, hierzulande wurde der Titel entweder nicht veröffentlicht, oder von dem Kontrollapparat von Apple bei der Einreichung aus dem App-Teich gefischt. Solltet ihr jedoch in naher Zukunft eine Minecraft: Pocket Edition 2 in einem Appstore erblicken, gilt: Finger weg.