Minecraft – „Better Together“ erst im Herbst

Alle zusammen, dies ist das Motto des vom Microsoft angekündigten "Better Together" Minecraft Updates. Vollkommen plattformunabhängiges spielen ist ein Feature was sich vielen Klötzchenstapler schon lange wünschen, doch bis dieser Wunsch in Erfüllung geht wird es wohl noch etwas dauern.

0
455
- Advertisement Article Top Ad -

Auf der E3 kündigte Microsoft das Update „Better Together“ zum Blöckchenspiel Minecraft an. Der eigentliche Release war für den Sommer angedacht, doch daraus wird wohl nichts.

Im Minecraft Update „Better Together“ sollen verschiedene Plattformen miteinander interagieren können. So soll es möglich sein, vom Smartphone, PC, der Xbox oder von Nintendo Switch aus zusammen zu spielen. Nach dem bisherigen Plan war die Playstation noch nicht mit von der Partie. Nun verkündet Microsoft aber, dass das Update erst im Herbst kommen wird. Doch was steckt dahinter? Man könnte davon ausgehen, dass man Sony’s Playstation doch noch mit ins Boot holen möchte, um wirklich jede Plattform miteinander verbinden zu können. Wir dürfen weiterhin gespannt bleiben. Am Ende jedoch würde es jedem Spieler zugute kommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here