Mittelerde: Schatten des Krieges

Mittelerde: Schatten des Krieges – Free2Play Mobile Ableger veröffentlicht

Ab sofort kann man sich die Wartezeit auf Mittelerde: Schatten des Krieges verkürzen, denn Warner Bros. Interactive und IUGO haben einen mobile Free2Play Ableger veröffentlicht. Das Spiel ist eine Strategie-Rollenspiel Mischung und sowohl für iOS als auch Android verfügbar. Die nötige Nostalgie kommt durch die Charaktere auf, die im Herr der Ringe Universum wohl bekannt sind.

Mittelerde: Schatten des Krieges – Stellungnahme zu Pay2Win Vorwurf

Monolith Productions hat eine Stellungnahme zu den kommenden Lootboxen in Mittelerde: Schatten des Krieges abgegeben. Demnach müssen die Spieler nicht befürchten, dass es sich hierbei um ein Pay2Win System handeln wird. Das Team verspricht, dass man auch ohne die Lootboxen alles meistern kann und es keinen negativen Effekt auf das Gameplay geben wird.

Mittelerde: Schatten des Krieges – Interaktiver Trailer macht Lust auf mehr

Der Entwickler Monolith Productions überraschte gestern Abend mit einem spektakulären interaktiven Trailer zum nächsten Actionspiel aus dem Hause Warner Bros. Hier trefft ihr eure eigene Entscheidungen.

Mittelerde: Schatten des Krieges – Neuer Trailer zum Dark Tribe

Der zweite Teil der Mittelerde-Reihe startet bald. Nun werden nach und nach die einzelnen Stämme der Orks bekannt gegeben. Um den Stamm Dark Tribe dreht sich der neue Trailer von Warner Bros.

Schatten des Krieges – Monolith ehrt verstorbenen Mitarbeiter mit einem eigenen...

Entwickler Monolith möchte in einer ganz besonderen Art und Weise seinen verstorbenen Producer Ehren. Mike Forgey wird als Forthog Orcslayer in Mittelerde: Schatten des Krieges auferstehen und als Standalone-DLC zu kaufen sein. Teile des Umsatzes werden dabei der Familie von Forgey zu Gute kommen, um mindestens die finanziellen Sorgen zu lindern.

Mittelerde: Schatten des Krieges – Lootboxen und Mikrotransaktionen

Entwickler Monolith Productions hat inzwischen offiziell enthüllt, dass es in Mittelerde: Schatten des Krieges sowohl Lootboxen, als auch Mikrotransaktionen geben wird. Hierbei haben die Entwickler jedoch beteuert, dass keine Nachteile für diejenigen auf Dauer entstehen, die nicht bereit sind Echtgeld zu investieren.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt