Outlast 2 – PC-Patch vereinfacht Schwierigkeitsgrad „Normal“

Erst kürzlich wurde Outlast 2 veröffentlicht. Jetzt gibt es bereits einen ersten Patch für das Horror-Spektakel. Das Update ist im Moment nur für den PC veröffentlicht worden, Konsolenversionen sollen jedoch folgen. Neben diversen Bugfixes haben die Entwickler sich auch den Schwierigkeitsgrad „Normal“ vorgenommen und diesen angepasst.

0
130
Outlast 2
- Advertisement Article Top Ad -

Zurzeit lehrt uns Outlast 2 gehörig das Fürchten. Doch besonders im normalen Modus tun sich Casual-Spieler und diejenigen, die eigentlich nur etwas Gruselzeit haben möchten ziemlich schwer. Dieses ist auch Entwickler Red Barrels zu Ohren gekommen, und das Team hat prompt reagiert.

Nur wenige Tage nach dem Release von Outlast 2 steht ein Patch für die PC-Version zum Download bereit. Dieser verändert den Schwierigkeitsgrad im normalen Modus etwas. Die kritischen Szenen und Abschnitte sollen künftig einfacher zu meistern sein. Allerdings, wer es richtig schwer haben möchte, der muss an dieser Stelle nicht verzweifeln. Die anderen Schwierigkeitsgrade bleiben nämlich so wie sie sind.

Doch nicht nur am Schwierigkeitsgrad haben die Entwickler gearbeitet, auch diverse Fehler und Probleme gehören inzwischen der Vergangenheit an. So wurde beispielsweise der Batteriendurst des Kamera-Mikrofons reduziert.

Konsolenbesitzer müssen sich übrigens noch einige Tage länger gedulden, bis der Patch auch für ihre Plattformen veröffentlicht wird.

Alle Details zu dem Outlast 2 Update erhaltet ihr in der folgenden Auflistung:

Patchnotizen Outlast 2 (05/05)

  • Global rebalancing of the game difficulty.
  • Microphone no longer uses extra batteries.
  • Increased the size of subtitles.
  • Fixed an issue on Intel HD 4000 cards where most dynamic lights were missing.
  • Fixed an issue where flickering black squares appear in the center of the screen at some specific resolutions.
  • Fixed an issue with alternate controller mappings and the camcorder UI.
  • Fixed an issue with double doors where one of them is locked.
  • Fixed an issue causing lost save games when Steam somehow fails to initialize.
  • Fixed some heretic sound effects.
  • Fixed multiple minor gameplay issues (collisions, crawling, tutorials, etc.)
  • Fixed multiple rare crashes.
  • Added a „-refreshrate 60“ command-line parameter to specify a preferred refresh rate (replace 60 by the desired refresh rate).
  • Added a „-notexturelimit“ command-line parameter to remove texture size limits based on VRAM amount.
  • Added a „-borderless“ command-line parameter to use borderless fullscreen and not have to edit INI files.

Note that this does not yet include the Simplified Chinese translation, we’re still working on that part, it should be ready next week.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here