Overwatch – 12,7 Millionen für Brustkrebs Forschung

Entwickler Blizzard Entertainment hat sich mit einem Video für die Spendenbereitschaft der Overwatch Spieler bedankt. Zusammen konnte eine Summe von rund 12,7 Millionen US-Dollar für die Brustkrebsforschung gesammelt werden.

0
170
- Advertisement Article Top Ad -

Erst vor einigen Wochen startete die große Benefiz Aktion von Blizzard Entertainment. Fans von Overwatch konnten unter anderem eine „Pink Mercy“ Skin erstehen und damit eine Spende an die Breast Cancer Research Foundation tätigen. Die Organisation kämpft gegen den Brustkrebs und braucht bei der Forschung alle Geldmittel, die verfügbar sind.

Inzwischen hat das Overwatch Team das großartige Ergebnis der Aktion bekanntgegeben. Zusammen mit den Fans des Shooters konnte das Unternehmen über 12,7 Millionen US-Dollar sammeln. Für die Breast Cancer Research Foundation ist dieser Betrag zugleich die größte Spende in der Geschichte der Organisation. Das ist dann doch gleich ein weiterer Grund, um die Korken knallen zu lassen.

Blizzard hat sich nun bei allen Spielern und Spendern für die großartige Unterstützung bedankt und ein kleines Video veröffentlicht. Hier ist nicht nur Mercy in ihrem pinken Outfit zu sehen, sondern auch die Mitarbeiter des Entwicklers.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here