Overwatch – Doomfist definitiv nicht bei E3

Entwickler Blizzard Entertainment hat die Gerüchte rund um die Vorstellung von Doomfist auf der diesjährigen E3 beendet. Das Unternehmen erklärte, dass es definitiv keine Vorstellung des Helden auf der Messe in Los Angeles geben werde. Auch das Overwatch Team selbst wird nicht vor Ort sein.

0
60
Overwatch
- Advertisement Article Top Ad -

Aus die Maus, die Hoffnung vieler Overwatch Fans wurde von Entwickler Blizzard Entertainment zertreten wie ein kleiner Wurm. Denn der Held Doomfist wird sich definitiv nicht auf der E3 zum ersten Mal zeigen.

In der Vergangenheit haben sich immer wieder Gerüchte rund um den neuen Helden des Shooters gerankt. Zuletzt machte der Schauspieler Terry Crews Schlagzeilen, als er in einem Video eine große Überraschung für die E3 ankündigte. Jetzt gibt es allerdings das offizielle Dementi von Blizzard.

Nicht nur, dass Doomfist nicht auf der E3 in Los Angeles gezeigt wird, auch das gesamte Team von Overwatch wird nicht auf der Messe vertreten sein. Somit wird es dementsprechend gar keine Neuigkeiten zu dem beliebten Shooter geben.

Was zunächst sehr dramatisch klingt und nach Taschentüchern schreit, muss nicht so heiß gegessen werden, wie es gekocht wurde. Ist die Aussage von Blizzard ja nur auf die Messe beschränkt und sagt nichts über die Zeit vorher oder nachher aus. Gut möglich, dass Doomfist doch noch vor der E3 oder kurz nach der E3 präsentiert wird. Sich in pure Verzweiflung stürzen muss man demnach nicht, denn dass der Held irgendwann erscheinen wird steht fest.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here