Overwatch – Rollenbasierte Matchanmeldung wirft Probleme auf

Entwickler Blizzard Entertainment hört den Fans genau zu, doch einen Wunsch hatte das Team scheinbar etwas ignoriert. Nun hat Director Jeff Kaplan erklärt, warum noch keine rollenbasierte Anmeldung in dem Shooter Overwatch umgesetzt wurde. Die Umsetzung stellt die Entwickler nämlich vor einige Probleme.

0
281
Overwatch
- Advertisement Article Top Ad -

Die Rolle des Supports ist bei fast allen Spielen nicht sonderlich beliebt. Auch Tanks sind teils sehr rar gesät. Das Problem gilt auch für den Shooter Overwatch, bei dessen Matches es durchaus problematisch ist, einen fähigen oder überhaupt einen Heiler für das Team zu finden. Oftmals gehen die Teams mit einer eher nicht balancierten Mannschaft in den Kampf und verlieren deshalb haushoch. Für die Fans ist das ein Grund eine Lösung für das Problem zu finden und diese Lösung ist eine rollenbasierte Matchanmeldung. Viele Spieler fordern diese auf den Community-Foren seit geraumer Zeit, nur bei Blizzard scheint sich dennoch nichts zu bewegen.

Inzwischen hat sich Game Director Jeff Kaplan in einem Gespräch mit dem englischsprachigen Blog Kotaku zu der Problematik und den möglichen Lösungen geäußert. Demnach sei die Situation den Entwicklern durchaus bewusst, doch alle vorgeschlagenen Lösungsansätze seien eher weniger geeignet. So ergeben sich einige Schwierigkeiten, die bei einer rollenbasierten Matchanmeldung durchaus nicht von der Hand zu weisen sind. Laut Kaplan riskiere man mit einer strikt geregelten Matchanmeldung beispielsweise längere Wartezeiten für Spieler, die lieber eine Schadensklasse spielen möchten. Das könnte man beispielsweise an World of Warcraft sehen, denn hier dauert es teils bis zu 30 Minuten bis eine Partie für Schadensklassen gefunden wurde. Man wolle den Geist von Overwatch nicht zerstören und gehe deshalb sehr Vorsichtig mit einer möglichen Lösung um. Erst wenn diese die Entwickler tatsächlich überzeugt, werde sie den Spielern vorgestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here