Overwatch – Such mich doch im neuen Modus

0
408
- Advertisement Article Top Ad -

Dass ein Shooter von irgendwelchen Witzbolden zu anderen Zwecken genutzt wird und dabei sehr kuriose Dinge herauskommen, ist an sich nichts ungewöhnliches, doch dass diese Zwecke auch die Gegner in die Verzweiflung treiben, kommt nicht so oft vor. Doch genau dieses ereignet sich im Moment in Overwatch, denn der neue Elimination-Modus eignet sich wunderbar als Versteckspiel-Kulisse.

Der YouTuber Muselk nutzt den 3vs3 Modus von Overwatch mit seinen Freunden, um sich solange wie möglich vor den Gegnern zu verstecken. Diese müssen teilweise riesige Strecken zurücklegen, bis sie überhaupt jemand zu Gesicht bekommen, doch auch dann ist noch lange kein Kampf in Sicht. Die sich versteckenden Spieler nehmen nämlich Reißaus und versuchen wegzurennen. Das allerdings auch mit Erfolg.

Interessanterweise ist Muselk wohl nicht der erste Mensch, der auf die Idee des Versteck-Spiels gekommen ist, auch Entwickler Blizzard Entertainment hat an diese Möglichkeit gedacht. Eine Anti-Verstecklösung wurde schon beim Release des Elimination-Modus implementiert. Eine Minute vor Ende der Partie, werden alle Spieler auf der Karte aufgedeckt. Doch wer sich nicht zum Kampf stellt und ständig wegrennt, der sorgt trotzdem noch für Frust beim Gegner. Blizzard’s Lösung ist in dem Fall also eher suboptimal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here