Overwatch – Teaser scheint Hammond zu bestätigen

Entwickler Blizzard Entertainment hat via Twitter einen Teaser zu Overwatch veröffentlicht. Das kurze Video scheint zu bestätigen, was viele Spieler bereits zu wissen meinen. Der nächste Held könnte tatsächlich Affe Hammond werden.

0
255
- Advertisement Article Top Ad -

Wer wird der nächste Held in dem Universum von Overwatch? Diese Frage stellen sich die Fans bereits seit Wochen und seit Wochen wird auch fleißig über einen ganz besonderen Helden spekuliert. Hierbei handelt es sich um den Affen Hammond, der wie Wilston auf der Mondkolonie gehalten und genetisch verändert wurde.

Einen neuen Hinweis auf diese Theorie liefert nun Blizzard Entertainment persönlich, denn die Entwickler haben einen kurzen Teaser veröffentlicht. Das Video wurde via Twitter verbreitet und zeigt auf den ersten Blick eigentlich nichts aufregendes. Eine leere Gasse spärlich beleuchtet mit einer Wand. Darauf diverse Poster und Kritzeleien zu sehen. Schaut man genauer hin, machen die Poster jedoch durchaus Sinn. Denn hier ist die Lunar Colony zu sehen. Die Kritzeleien und weitere Poster zeigen einen springenden Affen. Spätestens jetzt sind sich die Fans sicher, Hammond wird der nächste Held. Doch halt, wie es scheint wird Hammond kein Gorilla sein, denn diese sind eigentlich nicht braun und schlank sondern eher schwarz bis silbrig und sehr robust, oder einfach sehr gut gebaut. Auf den Bildern der Wand ist allerdings ein rötlicher und vor allem schlankerer Affe zu sehen. Vergleicht man das Bild mit realen Affen, so sieht man Ähnlichkeiten zu einem Rhesusaffen, doch das ist nur eine Spekulation.

Wir werden uns wohl einige Tage oder gar Wochen gedulden müssen, bis Entwickler Blizzard das neueste Overwatch Geheimnis enthüllt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here