Pillars of Eternity 2

Pillars of Eternity 2: Deadfire – Release verschoben

Entwickler Obsidian Entertainment hat schlechte Nachrichten für alle Pillars of Eternity 2: Deadfire Fans. Denn der Release des RPG’s kann leider nicht so stattfinden, wie ursprünglich geplant. Käufer müssen sich demnach auf eine etwas längere Wartezeit einstellen.

Pillars of Eternity 2 – Konsoleros dürfen sich Hoffnungen machen

Der Vorgänger von Pillars of Eternity 2: Deadfire war nur auf dem PC spielbar. Doch wie es scheint hat sich Entwickler Obsidian Entertainment für den neuen Teil anders entschieden. Laut neuesten Berichten soll das RPG somit auch für Konsolen in der Weihnachtszeit 2018 erscheinen. Für die Portierrung ist das Studio Red Cerberus zuständig.

Pillars of Eternity 2: Deadfire – Neuer Gameplay Trailer

Entwickler Obsidian Entertainment hat einen neuen Gameplay-Trailer für Pillars of Eternity 2: Deadfire veröffentlicht. Dieser zeigt in beeindruckenden Szenen, auf was sich die Fans im März freuen dürfen. Des Weiteren hat das Team die Produktseiten von Steam und Gog.com der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Schon bald wird man demnach seine Vorbestellung auslösen können.

Pillars of Eternity 2 – 4,4 Millionen im Spendenpott

Entwickler Obsidian Entertainment konnte bereits über 4,4 Millionen US-Dollar für Pillars of Eternity 2 einsammeln. Somit ist die Crowdfunding-Kampagne auf Fig, eine der erfolgreichsten Crowdfunding-Spielekampagnen überhaupt.

Pillars of Eternity 2 – Schiffe als mobile Basis

Während sich die Crowdfunding Kampagne von Pillars of Eternity dem Ende zuneigt, hat Entwickler Obsidian Entertainment neue Informationen veröffentlicht. Demnach dürfen wir uns über Schiffe als eine Art mobile Basis freuen.

Pillars of Eternity 2 – Details zu Wetterauswirkungen

Bei der Ankündigung von Pillars of Eternity 2 wurde auch dynamisches Wetter als ein Feature enthüllt. Dieses soll sich jedoch nicht nur auf die Umgebung auswirken, sondern auch auf den Spielercharakter. Wie das von statten gehen wird, das haben die Entwickler in einem Interview verraten.

Pillars of Eternity 2 – 3 Millionen US-Dollar sind im Pott

Entwickler Obsidian Entertainment braucht keine Torschusspanik bei der Finanzierung von Pillars of Eternity 2 zu bekommen. Der Titel hat auf der Crowdfunding Plattform Fig bereits über 3 Millionen US-Dollar eingenommen. Knapp zwei Tage vor Ende der Aktion, könnte es somit noch mit dem letzten Stretch-Goal klappen.

Pillars of Eternity 2 – Erstes Stretchgoal erreicht

Bereits zwei Tage nach Start der Pillars of Eternity 2: Deadfire Crowdfunding Kampagne wurde das erste Stretchgoal erreicht. Bis zum Erreichen des zweiten Stretchgoals wird es bei dem momentanen Stand von rund 1.390.000 US-Dollar nur noch wenige Stunden dauern.

Pillars of Eternity II: Deadfire – Finanzierungsziel nach einem Tag fast...

Nach einigen Tagen des Teasens hat sich bestätigt, was viele Fans als sicher veranschlagt haben. Pillars of Eternity 2: Deadfire wurde von Entwickler Obsidian Entertainment angekündigt. Die Nachricht schlug ein wie ein Bombe, nur einen Tag nach Start der Crowdfunding Kampagne konnten 85% der nötigen Geldmittel bereits gesammelt werden.

Pillars of Eternity 2 – Bestätigung durch weiteren Teaser

Entwickler Obsidian Entertainment tobt sich zurzeit auf Twitter aus. Nach dem vorangegangenen Teaser, wurde nun ein zweites Bild zu „Projekt Louisiana“ veröffentlicht. Dieses bestätigt inoffiziell, was viele vermutet haben. Pillars of Eternity 2 wird kommen.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt