Playerunknown's Battlegrounds

PUBG – Neuer Meilenstein erreicht

Es geht weiter aufwärts mit Playerunknown's Battlegrounds. Der Battle-Royale Shooter hat erneut einen Rekord gebrochen und ist auf Steam inzwischen der unangefochtene König der Spiele. Denn mehr als 2 Millionen Spieler waren zum gleichen Zeitpunkt auf den Servern des Shooters online.

Playerunknown’s Battlegrounds – Aktuelle Saison wird beendet

Der erfolgreiche Shooter beendet seine aktuelle Saison. Schließlich möchte man auch neuen Spielern den Zugang zum gewerteten Modus erleichtern. Deshalb werden nun die Ranglisten zurückgesetzt und man bereitet sich auf die kommende Saison vor.

PUBG – Hohe Spielerzahlen sorgen für Serverproblem

Laut Entwickler Bluehole Studio gibt es eine ganz logische und erschreckend einfache Erklärung für die derzeitigen Serverprobleme von Playerunknown’s Battlegrounds. Demnach sind die Spielerzahlen schuld an den schwächelnden Servern. Diese sind schlicht und ergreifend überlastet. An einer Lösung wird jedoch bereits gearbeitet.

Playerunknown’s Battlegrounds – Microsoft strebt Exklusivität an

Der Battle-Royale Shooter reitet immer noch auf der Erfolgswelle. Trotz wachsender Konkurrenz und teils negativen Vorkommnissen reißt der Hype nicht ab. Das hat offenbar auch Microsoft gemerkt und strebt nun neuen Verhandlungen an.

Playerunknown’s Battlegrounds – PUBG Corp. entwickelt ab sofort

Seitdem der King of the Kill-Shooter auf dem Thron Steams sitzt, wird es immer stiller um den Riesenhit aus Südkorea. Nun erreichen uns neue Informationen über den Entwickler. Den Bluehole hat ein neues Entwicklerstudio ins Leben gerufen.

Playerunknown’s Battlegrounds – Rekordsumme von 1.000 US-Dollar für Halstuch

Im King of the Kill-Shooter gibt es schon seit dem Release im März 2017 den Handel von Skins. Doch nun steigen die Preise durch die Decke. Ein rotes Halstuch für 1.000 US-Dollar, dass man nur im Spiel besitzt?

Playerunknown’s Battlegrounds – Weitere Fahrzeuge angekündigt

Ständig kommt neuer Content zum Überraschungshit von den Bluehole Studios. PUBG hat sich mittlerweile etabliert, gilt als aktuell meistgespielter Titel der Plattform Steam. Nun kündigte Brendan Greene an, dass neue Fahrzeuge Einzug auf das Schlachtfeld haben werden.

PUBG – Entwickler kritisieren Fortnite als Klon

Bluehole Studio ist derzeit nicht gerade erfreut über eine bestimmte Tatsach. Die Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds werfen Epic Games vor, das Gameplay von PUBG in Fortnite zu kopieren. Der Shooter mit einem Battle-Royale Modus kommt demnächst als Free2Play Titel und könnte somit auch eine große Konkurrenz bedeuten.

Playerunknown’s Battlegrounds – Pläne für kommende Updates veröffentlicht

Der Shooter bricht aktuell einen Rekord nach dem nächsten. Mittlerweile ist man das meistgespielte Spiel auf der Plattform Steam. Nun sprach der Chef-Entwickler Brendan Greene über kommende Updates und Pläne.

Playerunknown’s Battlegrounds – Bye, bye schwarzer Visier-Punkt

Seit einiger Zeit treibt ein äußerst nerviger Bug in Playerunknown's Battelgrounds sein Unwesen. Bei einigen Spielern wird nämlich ein schwarzer kleiner Punkt im Visier gezeigt. Das macht das Zielen jedoch recht beschwerlich. Der neue Patch hat Abhilfe geschaffen.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt