PUBG – eSports Turnier mit 2 Millionen Preisgeld in Berlin

Der Startschuss zum bisher größten PUBG eSports Turnier in Deutschland ist bereits gefallen. In Berlin findet das auf 2 Millionen Euro Preisgeld dotierte Ereignis in der Mercedes Benz Arena statt. Insgesamt 20 Teams stehen sich dabei mit je vier Spielern gegenüber und versuchen das größte Stuck vom Kuchen zu erhaschen.

0
271
PUBG
- Advertisement Article Top Ad -

An diesem Wochenende steht in der Mercedes Benz Arena in Berlin alles im Zeichen von PUBG. Denn 20 Teams mit jeweils 4 Spielern versuchen zu zeigen, welches das Beste ist. Hierbei geht es auch nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern um eine große Summe an Cash. Insgesamt 2 Millionen Euro sind im Preisgeldtopf, doch irgendwie scheint das nicht zu wirken.

Am heutigen Tag wollte sich die riesige Halle nicht so recht füllen, auch wenn die Veranstalter mit einigen Goodies lockten. Für die 29 Euro Eintrittsgeld kann man sich demnach nicht nur über spannende Kämpfe, sondern auch über eine große Show freuen. Neben Pyrotechnik gibt es auch eine besondere Art von Akrobatik. Des Weiteren darf jeder beim Eintreten drei Codes abstauben. Zwei schalten spezielle Skins für den Kapuzenpullover in der virtuellen Welt von PUBG frei. Der dritte Code beschert einen speziellen Skin aus der Wasteland Collection.

Nun möchten die Veranstalter noch einmal nachlegen und die Tickets auf rund 15 Euro reduzieren. Sollte die Halle jedoch weiterhin so leer bleiben, könnte es ich bei dem Turnier um die erste und letzte Veranstaltung dieser Größe und Art in Deutschland sein. Trotz des virtuellen Erfolges, scheint PUBG keinen vom Badesee wegzulocken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here