Pokémon Go

Pokémon Go – Login-Probleme nach Update, Niantic arbeitet an Lösung

Nach dem umfangreichen Update für Pokémon Go kommen jetzt die schlechten Nachrichten. Spieler, die sich über den Pokémon Trainer Club (PTC) in die App einloggen möchten, bekommen eine Fehlermeldung angezeigt. Demnach schlägt angeblich die Authentifizierung der Accountdaten fehl. Entwickler Niantic hat dieses Problem via Twitter bestätigt und verspricht eine baldige Lösung.

Pokémon Go – Raids, neue Arenen und Orden

Entwickler Niantic hat das jüngste Geheimnis von Pokémon Go gelüftet und in einem neuen Blogbeitrag verraten, was sich hinter der Schließung der Arenen versteckt. Mehr Koop-Funktionen werden nach und nach in den nächsten Wochen implementiert. Fans dürfen sich demnach auf Raids, Orden, komplett überarbeitete Arenen und neue Gegenstände freuen. Laut Niantic ist es das größte Update für die AR-App.

Pokémon Go – Arenen sind zu, Vorbereitung auf neue Funktionen

Ab sofort stehen die Fans von Pokémon Go vor verschlossenen Türen der Arenen. Entwickler Niantic hat die Gyms vorübergehend deaktiviert. Grund sind Vorbereitungen auf neue Features. Wie lange die Arenen offline bleiben, ist an dieser Stelle noch nicht bekannt.

Pokémon Go – Feier zum Geburtstag

Entwickler Niantic möchte mit seinen Fans den ersten Geburtstag von Pokémon Go feiern. Selbstverständlich stehen an dieser Stelle die Fans der Mobile App im Fokus der Feierlichkeiten. Aus diesem Grund steigt ein umfangreiches Geburtstags-Event.

Pokémon Go – Leak deutet ein „Feuer & Eis“ Event an

Noch bevor es hierzu eine offizielle Ankündigung gibt, scheint ein Leak das nächste Pokémon Go Event zu verraten. Noch im Juni soll demnach das Pokémon Go „Feuer & Eis“ Event starten, bei dem sich alles um die Pokémon dieser beiden Elemente drehen wird. Hierbei dürfen wir uns wohl unter anderem auf höhere Spawnraten der jeweiligen Pokémon freuen, sowie auf diverse andere Belohnungen.

Pokémon Go – Legendäre Pokémon bestätigt

Die Gerüchte rund um legendäre Pokémon in Pokémon Go wurden inzwischen von Niantic offiziell bestätigt. Bereits im Sommer 2017 erwarten uns somit Zaptos und andere sehr seltene Pokémon. Ein weiteres, von den Fans gewünschtes, Feature wird übrigens auch implementiert. Hiermit sind die Kämpfe zwischen Trainern gemeint.

Pokémon Go – Ungewöhnliche Strafe für Cheater

Entwickler Niantic hat sich etwas besonderes für diejenigen in Pokémon Go einfallen lassen, die meinen nicht ganz fair spielen müssen. Statt den Cheatern einen sofortigen Bann zu verpassen, werden diese künftig keine besonderen Pokémon mehr finden.

Pokémon Go – Pflanzen Event lässt grüne Pokémon sprießen

Ab sofort können sich Fans von Pokémon Go gehörig mit Pflanzen Pokémon eindecken. Denn Entwickler Niantic hat das Pflanzen-Event eingeläutet. Neben dem höheren aufkommen der genannten Pokémon, wurde auch den Lockmodulen eine längere Dauer verpasst.

Pokémon Go – Anpassung der Spawnraten?

Laut neuesten Informationen arbeitet Entwickler Niantic zurzeit an der Spawnrate der Pokémon in Pokémon Go. Im Fokus der Arbeiten sind ländliche Gebiete, die bisher nur stiefmütterlich behandelt wurden. Hier sollen wieder mehr Anreize zum Spielen geschaffen werden, denn bisher konnte man nur in den Städten genug Taschenmonster finden.

Pokémon Go – Ran an die Eier

Am heutigen Abend startet das Oster-Event in Pokémon Go. Bis zum 20. April können Trainer auf der ganzen Welt beim Ei-Festival diverse Boni und Belohnungen abstauben. Im Fokus des Events stehen natürlich Eier und somit viel Bewegung.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt