Donnerstag, März 30, 2017

Pokémon Go

Pokémon Go – PvP und Tausch-Features kommen

Entwickler Niantic hat große Pläne für Pokémon Go und möchte die App für neue und alte Fans noch interessanter machen. Dieses soll unter anderem durch PVP und die Möglichkeit zum Tausch der Taschenmonster geschehen.

Pokémon Go – Die Luft ist voller Liebe

Kurz vor dem alljährlichen Valentinstag hat Entwickler Niantic das Valentins-Event von Pokémon Go gestartet. Fans dürfen sich auf doppelte Erfahrung und Bonbons freuen. Außerdem werden die rosafarbenen Pokémons in den Fokus der App gerückt.

Pokémon Go – Rund 2.400 US-Dollar Umsatz pro Minute

Entwickler Niantic verdient sich augenscheinlich eine goldene Nase an Pokémon Go. Laut einem Marktforschungs-Unternehmen kann die App pro Minute 2.412,19 US-Dollar verbuchen. Damit würde das Spielsogar noch vor Game of War und Clash of Clans liegen.

Pokémon Go – Keine Monsterjagd in China

Die chinesischen Behörden haben kein grünes Licht für die Veröffentlichung von Pokémon Go in ihrem Land gegeben. Als Grund werden unter anderem Sicherheitsbedenken angegeben. Auch die Verbindung mit Google Maps, das in China verboten ist, wird kritisch betrachtet.

Pokémon Go – Diverse Pokémon schlüpfen nicht mehr

Die englischsprachige Datamining Webseite The Silphroad hat während einer Studie eine interessante Entdeckung gemacht. Seit der Einführung der Baby Pokémon in Pokémon Go scheinen einige Pokémon gar nicht mehr zu schlüpfen. Bei 1621 untersuchten Eiern war keine Weiterentwicklung mehr zu verzeichnen.

Pokémon Go – Geschenke von Niantic

Entwickler Niantic verschenkt zu Weihnachten Brutmaschinen an Pokémon Go Spieler. Dieses sollte das Ausbrüten der kleinen Baby-Pokémon etwas erleichtern. Um sich solch ein Geschenk zu sichern, müsst ihr lediglich ab dem 25. Dezember 2016 einen PokéStop besuchen, die Aktion ist allerdings zeitlich beschränkt.

Pokémon Go – Spieler frustriert wegen neuem Update

Das neue Pokémon Go Update scheint im Moment nicht alle Spieler zu begeistern. Die Hoffnungen der Fans auf die 100 neuen Pokémon der zweiten Generation wurden nicht nur auf 8 minimiert, sondern in der Brutanlage zerstört. Diesen Frust können nicht einmal das laufende Weihnachts-Event und die hübsche Mütze von Pikachu wettmanchen.

Pokémon Go – Bald Pokémon Go züchten möglich?

Mit dem letzten Update für Pokémon Go sind scheinbar auch wieder einige Dateien hochgeladen worden, die bisher noch nicht im Spiel genutzt werden. Hier können wir uns allerdings zum Glück auf die Dataminer verlassen. Diese haben interessante Informationen zu Pokémon Zucht und anderen Features herausgefiltert.

Pokémon Go – Großes Update mit neuen Pokémon vielleicht im Dezember

Entwickler Niantic hat bereits einiges neue Features angekündigt, die im Rahmen eines umfangreichen Updates für Pokémon Go veröffentlicht werden sollen. Glaubt man den neuesten Gerüchten, so könnte dieses bereits im Dezember passieren. Der Patch soll auch 100 neue Pokémon im Gepäck dabei haben.

Pokémon Go – Test der neuen Tracker-Funktion werden ausgeweitet

Seit geraumer Zeit befindet sich die neue Tracker-Funktion von Pokémon Go in einer Testphase. Die Tests wurden inzwischen von Entwickler Niantic auf ein größeres Gebiet ausgeweitet. Die Areale befinden sich jedoch immer noch in Nordamerika. Von einem Europa-Release fehlt bisher noch jede Spur.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt