Pokémon Go

Pokémon Go – Glücks-Pokémon bestätigt

Entwickler Niantic hat die Gerüchte rund um die sogenannten Glücks-Pokémon bestätigt. In einem offiziellen Blogeintrag verriet das Team, dass Pokémon künftig bei einem Tausch eine neue Eigenschaft annehmen können und somit zu glänzenden Glücks-Pokémon werden. Woher diese kommt, ist allerdings ein Geheimnis.

Pokémon Go – Drei weitere legendäre Monster

Entwickler Niantic hat die Gerüchte rund um drei neue legendäre Monster bestätigt und somit den Auftritt von Regice, Regirock und Registeel in Pokémon Go angekündigt. Die drei legendären Pokémon wurden zuerst in der Hoenn-Region entdeckt. Eins nach dem anderen wird sich nun in die AR Welt begeben.

Pokémon Go – Die Alola Region lässt grüßen

Entwickler Niantic hat gute Nachrichten für alle Pokémon Go Fans, denn diese dürfen sich auf neue Monster freuen. Laut dem Team werden bald besondere Pokémon aus der tropischen Alola-Region in der Augmented Reality App mitmischen. Wann die neuen Taschenmonster aus den Büschen hüpfen ist allerdings noch unbekannt.

Pokémon Go – Hilfe bei psychischen Problemen

Augmented Reality als Hilfe bei psychischen Problemen? Das wäre laut einer kanadischen Studie durchaus denkbar. Die Forscher haben 152 virtuelle Trailer untersucht und dabei erstaunliche Entwicklungen vorgestellt. So haben viele dieser Pokémon Go Fans angegeben, sozialer und kommunikativer zu sein.

Pokémon Go – Geheimnisvolles Event am 10. April

Ein mysteriöser Newsletter von Pokémon Go Live deutet ein neues Event für den 10. April 2018 an. Dieses soll sich rund um die Kanto Region drehen und den Trainern viele Goodies bieten. Niantic hat sich bisher noch nicht geäußert.

Pokémon Go – Neues Update mit Forschungssystem

Entwickler Niantic hat ein neues Update für Pokémon Go veröffentlicht. Dieses bringt das versprochene Forschungssystem, das mit dem Abschluss von Quests mit verschiedenen Belohnungen aufwartet. Auch das Pokémon Mew kann mit Hilfe des Forschungssystems gefangen werden.

Pokémon Go – Hinweise auf Pandir

Die Dataminer haben ihre Bots auf den neuesten Patch von Pokémon Go losgelassen und dabei interessante Informationen ans Tageslicht gebracht. Demnach scheint Entwickler Niantic die Veröffentlichung des Pokémons Pandir vorzubereiten. Des Weiteren wurde mehrmals der Hinweis auf Quests gefunden.

Pokémon Go – Bisasam für Community Day bestätigt

Ein Reddit-Nutzer will einen Leak für den nächsten Pokémon Go Community Day gefunden haben. Demnach war eine kurze Zeit auf der offiziellen Webseite ein Bild zu finden, das Bisasam zeigt. Kurze Zeit später wurde das Bild entfernt, hat sich jedoch bereits überall verteilt. Bleibt die Frage, ist es ein Leak oder doch ein Fake?

Pokémon Go – Quests kommen

Entwickler Niantic hat in den Quelldateien von Pokémon Go Hinweise auf kommende Quests versteckt. Diese wurden nun von Dataminern ans Tageslicht befördert. Demnach wird es zwei Arten von Quests geben, die sogenannten Story-Quests und Herausforderungen. Allerdings, um die Quests freizuschalten, sind verschiedene Trainer-Stufen nötig.

Pokémon Go – Neue Einladungen für EX-Raids

Entwickler Niantic bereitet die neuen EX-Raids vor. Hierfür hat das Team nach Berichten von Spielern bereits neue Einladungen verschickt. Somit wurde die Zahl der Pässe nun erhöht. Auch deutsche Trainer dürfen an den Raids teilnehmen. Bereits am morgigen Tag, dem 3. Februar 2018 geht es los.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt