Pokémon Go – Großes Update mit neuen Pokémon vielleicht im Dezember

0
521
Pokémon
- Advertisement Article Top Ad -

Langsam werden die Rufe nach neuen Inhalten für Pokémon Go laut. Die letzten Updates konnte nicht wirklich überzeugen und implementierten nur wenig aufregendes in das ehemaligen mobile Spielwunder. Immer mehr Nutzer springen deshalb von dem Zug der App ab, die Zeiten, in denen man Massen an Pokémon Go Zombies die Straßen bevölkern sah, sind inzwischen auch vorbei.

Doch bereits im Dezember könnte es zu einem neuen Aufleben der Pokémon Go Flamme kommen, denn laut dem Bericht der Webseite VentureBeat plant Niantic endlich neue Features und davon sogar massig.

In den Tiefen der Quelldateien wurden unter anderem Hinweise auf PVP-Kämpfe und das Tauschen von Pokémon gefunden. Auch Baby-Pokémon, die man erst großziehen muss, wurden von den Dataminern entdeckt.

Die größte Überraschung sind jedoch die Hinweise auf 100 neue Pokémon aus der Silber und Gold Version der Pokémon Spiele. Zwei legendäre Pokémon Mew und Mewtwo kompletieren die neue Sammlung. Es ist davon auszugehen, dass die neuen Inhalte bereits vor Weihnachten veröffentlicht werden, schließlich wäre es für Niantic ein Schuss ins Knie, wenn man die gefüllten Weihnachtsportemonnaies der Fans ignorieren würde.