Pokémon Go – Halloween Event startet

Entwickler Niantic hat das Halloween Event für Pokémon Go offiziell bestätigt und heute auch gestartet. Bis zum 2. November 2017 haben die Trainer Zeit von allen Boni zu profitieren und sich doppelte Bonbons zu sichern. Außerdem werden im Rahmen des Events die ersten 3. Gen Pokémon auf der Bildfläche erscheinen. Die weiteren Taschenmonster dieser Generation werden dann im Dezember nachgereicht.

0
67
- Advertisement Article Top Ad -

Was die Pokémon Go Dataminer bereits vor einigen Tagen wussten, hat sich jetzt offiziell bestätigt. Denn nicht nur das Halloween Event wird vom 20. Oktober bis zum 2. November die Trainer unterhalten, sondern auch die ersten Pokémon der 3. Generation.

Wie Entwickler Niantic verlauten ließ, werden unter anderem Nebulak, Traumato, Tragosso wieder ihren Auftritt in der Augmented Reality haben. Doch das ist nicht alles, denn zum allerersten Mal werden sie von Zobiris, Banette und weiteren Geist-Pokémon aus der Hoenn-Region unterstützt. So kommt das richtige Gruselgefühl während des Events auf.

Zudem darf man sich noch auf diverse Boni freuen, die das Halloween Event für die Trainer im Gepäck dabeihat. So darf man sich über doppelte Bonbons als Belohnungen für das Fangen, Ausbrüten und Verschicken von Pokémon freuen. Ebenfalls zeigen die Kumpel-Pokémon mal richtig was sie draufhaben und besorgen den Trainern ebenfalls zusätzliche Bonbons. Für Pikachu winkt ein neues Halloween-Kostüm, für die Spieler kommt eine Mimigma-Kostüm-Mütze hinzu.

Wer sich jetzt allerdings nach dem Verbleib von weiteren Pokémon aus der 3. Generation fragt, der wird nicht enttäuscht. Laut Niantic wird es im Verlauf des Monats Dezember weitere Sichtungen in der Welt von Pokémon Go geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here