Pokémon Let’s Go! – neue Details zum Pokéball Plus

Nintendo hat neue Details zu den Funktionen des in den Handel kommenden Pokéball Plus für Pokémon Go preisgegeben. Mit dem coolen Gimmick ist es unter anderem möglich, dass er für euch automatisch alle Pokéstops dreht, während ihr an diesen vorbeigeht. Die anderen, bereits bekannten Features des Pokémon GO Plus-Zubehörs stehen euch zudem auch mit dem Pokéball Plus zur Verfügung.

0
59
- Advertisement Article Top Ad -

Zusammen mit der in Kürze kommenden Veröffentlichung von Pokémon Let’s Go! Pikachu & Evoli, wird ferner ein neues Pokémon Go Zubehör von Publisher Nintendo und die Pokémon Company veröffentlicht. Dieses ist nicht nur für die Nintendo Switch nutzbar, sondern auch mit der Mobilien Version von Pokémon Go. Beim neuen Zubehör handelt es sich um einen Pokéball Plus. Der Pokémon Plus ist in Kürze im Bundle mit Pokémon Let’s Go oder separat für 49,99 Euro erhältlich. Nun hat Nintendo einige Details und Funktionen des Pokéballs für Pokémon GO verraten.

Pokéball Plus für Pokémon Let’s Go!, vieles auf Knopfdruck!

Wie beim bereits erhältliche Pokémon Go Plus-Zubehör, können Spieler mit diesen entsprechend einfacher als auch schneller Pokémon einfangen und Pokéstops drehen. Der Spieler muss dafür nur jeweils bei Vibration des Pokéballs auf seinen Knopf drücken. Neu ist, dass Spieler mit Pokéball Plus fortan auch die Option erhalten, dass Pokéstops automatisch für sie gedreht werden. Es reicht dabei aus, ein Pokémon aus dem Switch Spiel in den Pokéball zu übertragen.

Das Release von Pokémon Let’s Go! Pikachu & Evoli erfolgt bereits am 16. November, exklusiv für Nintendo Switch. Auch der Pokéball Plus feiert ab diesem Tag sein offiziellen Release. Für alle die nochmals einen Blick in das neue Pokémon Let’s Go! werfen möchten, finden am Anfang des Artikels den veröffentlichten Trailer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here