Prey

Prey – Patch 1.04 für PlayStation-Version

Entwickler Arkane Studios hat eine neuen Patch für den Shooter Prey veröffentlicht. Das Update mit der Versionsnummer 1.04 steht allerdings im Moment nur für die PlayStation 4 Version des Titels bereit. Neben allgemeinen Bugfixes wird auch der Support für die Playstation 4 Pro nachgereicht.

Prey – Patch gegen defekte Spielstände

Entwickler Arkane Studios hat einen neun Patch für Prey auf den Weg gebracht. Das Update mit der Versionsnummer 0.5 soll sich vor allem um die Problematik mit den zerstörten Spielständen kümmern. Doch auch andere Probleme wurden adressiert. Der Patch ist zurzeit noch als Beta-Version verfügbar.

Prey – Deshalb gibt es keine PC-Demo

Entwickler Arkane Studios hat noch einmal bekräftigt, dass es keine Demo für die PC-Version von Prey geben wird. Einen Grund für diese Entscheidung haben die Verantwortlichen gleich mitgeliefert, doch dieser sagt den Fans ganz und gar nicht zu.

Prey – Entwickler nimmt PC-Version unter die Lupe

Die PC-Version von Prey wird laut den Entwickler genauestens überprüft. Laut Raphael Colantonio, dem Präsidenten von Arkane Studios, möchte das Team verhindern, dass der Release zu einem Bug-Festival wird. Deshalb schaue sich das Team die PC-Version lieber doppelt an, erklärte Colantonio.

Prey – Dishonored 2 Fehler sollen sich nicht wiederholen

Entwickler Arkane Studios hat Besserung gelobt und versprochen nicht dieselben Fehler wie bei Dishonored 2 zu wiederholen. Besonders beim PC-Launch von Dishonored 2 kam es zu einigen technischen Schwierigkeiten, die teils durch eine neue Engine verursacht wurden. Prey hingegen setzt auf altbewährtes.

Prey – Keine klassischen Bosskämpfe

Das kommende Prey aus dem Hause Arkane Studios wird keine klassischen Bosskämpfe bieten. Zu leicht wird es laut den Entwicklern trotz allem nicht geben, denn wenn auch Bosse nicht explizit ausgezeichnet werden, so können Spieler in der virtuellen Welt des Sci-Fi Titels durchaus Aliens finden, die wie Bosse kämpfen.

Prey – Demo nur für Konsolen

Publisher Bethesda und Entwickler Arkane Studios möchten die Fans von Prey schon vorab das Spiel testen lassen. Hierzu soll eine Demo-Version veröffentlicht werden. Doch ein Lager geht leer aus. Die Demo-Version wird nämlich nur für die Konsolenversionen erscheinen. PC-Besitzer müssen dagegen in die Röhre schauen.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt