Red Dead Redemption 2 – neue Aktionen zum Jahresstart

0
94
Red Dead Redemption 2
- Advertisement Article Top Ad -

Die Weihnachtsfeiertage sind größtenteils vorbei und so startet Rockstar Games wieder mit neuen Aktionen in den Online-Modi seiner bekannten Blockbuster. Heute, am Dienstag, wird Red Dead Online mit neuen Klamotten sowie Schwarzbrenner-Bonussen und mehr versorgt.

Der Katalog von Wheeler, Rawson & Co. hat jetzt eine Reihe neuer Angebote. Dazu gehören dieses Mal nicht nur vorübergehend erhältliche Kleidungsstücke, sondern auch permanente Neuheiten, darunter die Rivera-Kapuzenjacke, McCrum-Hosen, Palma- und Baldock-Hüte, Kelley-Stiefel und Pico-Sandalen. Der Boutell-Hut und die Leavitt-Jacke sind jetzt ebenfalls im Laden erhältlich, jedoch nur für kurze Zeit.

Weiter geht es mit einer neuen Serie von freien Zielen. Alle Eroberungsmodi, nämlich Feindliches Territorium, Überrennen, Plündern, Kriegsbeute und Up in Smoke, werden im Mittelpunkt stehen.

Allerhand mehr für Schwarzbrenner in Red Dead Redemption 2

Wenn ihr auf der Jagd nach Boni seid, werdet ihr beim Mondschein-Job auf eine Belohnung stoßen. Wer vor dem 13. Januar den Schwarzbrenner-Rang 3 erreicht, erhält die Kelley-Stiefel in einer exklusiven Farbvariante im Menüpunkt „Vorteile“. Zusätzlich könnt ihr 500 Rollen XP verdienen, indem ihr eine beliebige Ladung Schwarzgebranten aromatisiert, wodurch ihr höhere Preise erzielen könnt. Wenn Ihr diese Woche eine Charge von durchschnittlich starken Schwarzgebranten verkauft, erhaltet Ihr 30% Rabatt auf jeden Norfolk Roadster.

Außerdem erhält man in dieser Woche 25% Rabatt auf den Preis der Destillerie-Hütten. Händler können sogar 40 % auf Artikel wie den Suppentopf und die Medium Vans sparen.