Resident Evil 7- Demo bricht Download-Rekorde

0
246
Resident Evil 7
- Advertisement Article Top Ad -

Seit Jahren lockt die Resident Evil Reihe die Horror Fans vor ihre Bildschirme. Auch Resident Evil 7 wird wohl keine Ausnahme dieser Regel sein, zumindest wenn der Titel das hält, was die Demo Version verspricht.

Wie Entwickler Capcom berichtet sind seit dem Release der Demo-Version bereits über 2 Millionen Downloads erfolgt. Diese Anzahl stellt sogar einen neuen nordamerikanischen Rekord auf. Die Demo Version kann sich den Titel der am meisten heruntergeladenen PlayStation 4 Testversion innerhalb der ersten sieben Tage nach Veröffentlichung sichern.

Noch eindrucksvoller klingt dieser Rekord, wenn man beachtet, dass die Demo Version zur Zeit nicht von jedem PlayStation 4 Besitzer heruntergeladen werden kann. Zum Download sind nur die PlayStation Plus Abonnenten berechtigt.

Diejenigen, die befürchten, dass die Demo Version den Spass der finalen Version vorwegnimmt und vielleicht Spoiler enthält, dürfen übrigens beruhigt sein. Laut den Entwicklern wurde für die Demo ein Prolog zur eigentlichen Geschichte erstellt. Der Inhalt der Demo überschneidet sich demnach nicht mit der Release-Version. Auch fehlen viele Gameplay-Inhalte in der Resident Evil 7 Demo Version. Man habe den Fans lediglich die Atmosphäre im Spiel näher bringen wollen, erklärte Capcom.

Am 24. Juni 2017 soll die finale Version von Resident Evil 7 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.