Sea of Thieves

Sea of Thieves – Patch 1.0.7 mit Crew-Optionen ist da

Nach einer Verzögerung ist der Sea of Thieves Patch 1.0.7 auf den Live-Servern angekommen. Die Entwickler aus dem Hause Rare haben dabei nicht nur Performance-Optimierungen durchgeführt und Bugs ausgemerzt, sondern auch neue, kosmetische Gegenstände und die Crew-Optionen hinzugefügt. Des Weiteren wurden Anpassungen bei den Preisen für Gegenstände vorgenommen.

Sea of Thieves – DLC Ankündigung demnächst

Entwickler Rare möchte im Verlauf der nächsten Woche weitere Informationen zu dem geplanten Sea of Thieves DLC „Hungering Deep“ enthüllen. Demnach plant das Team bei der Ankündigung nicht nur einen Trailer zu veröffentlichen, sondern auch einen konkreten Release-Termin. Schlechte Nachrichten gibt es zu dem für diese Woche geplanten Patch. Dieser musste verschoben werden.

Sea of Thieves – Patch 1.0.6 bringt kosmetische Gegenstände

Entwickler Rare hat Patch 1.0.6 veröffentlicht und den Fans von Sea of Thieves damit viele neue kosmetische Gegenstände beschert. Auch die Jubiläumswaffe für 1 Gold ist ab sofort erhältlich. Ihr solltet euch allerdings beeilen, denn die Waffe ist nur für eine gewisse Zeit verfügbar.

Sea of Thieves – Patch 1.0.5 gegen fliegende Schiffe

Bisher konnte ein seltsamer Fehler in der Welt von Sea of Thieves auftauchen. Statt zu sinken, sind Schiffe nämlich einfach weggeflogen und sorgten für kuriose Situation. Doch jetzt schafft ein neues Update Abhilfe.

Sea of Thieves – Roadmap zu kommenden Inhalten

Entwickler Rare hat das Versprechen eingehalten und sich inzwischen zu den kommenden Inhalten von Sea of Thieves geäußert. Demnach dürfen sich die Fans bereits in wenigen Wochen über die ersten neuen Abenteuer freuen. Der Sommer wird dann noch einmal spannend. Was euch erwartet, das verraten wir in unserem Artikel.

Sea of Thieves – Patch 1.0.3 mit Balance Änderungen

Entwickler Rare hat ein neues Update für das MMO Sea of Thieves veröffentlicht. Der Patch mit der Versionsnummer 1.0.3 beseitigt nicht nur viele Fehler, sondern hat auch einige Änderungen an der Balance, sowie der Maussteuerung mitgebracht.

Sea of Thieves – Neue Inhalte auf dem Weg

Entwickler Rare hat augenscheinlich zugehört und das Feedback der Community ernst genommen. Das Unternehmen hat angekündigt bereits nächste Woche über kommende Inhalte für Sea of Thieves zu sprechen. Diese sollen nicht lange auf sich warten lassen.

Sea of Thieves – Erster Spieler ist Piratenlegende

Der erste Spieler hat es geschafft, er ist jetzt eine Piratenlegende in der virtuellen Welt von Sea of Thieves. Was jedoch auf den ersten Blick wie eine Glanzleistung blickt, wird auf den zweiten Blick weniger ruhmreich. Denn dieser Spieler konnte auf viele helfende Hände zählen und hat es mitnichten alleine zu diesem Status geschafft. Das wiederum verärgert die Community.

Sea of Thieves – Update 1.0.1 ist 20 GB groß

Entwickler Rare hat ein neues Update für Sea of Thieves veröffentlicht. Diese trägt die Versionsnummer 1.0.1 und behebt die größten Fehler, die bei den Spielern bisher für einige Frustmomente gesorgt haben. Doch wer den Patch herunterlädt, der muss je nach Internetleitung etwas Geduld mitbringen. Rund 20 GB müssen sich nämlich durch die Leitung quälen.

Sea of Thieves – Sterben wird teurer

Wer in Sea of Thieves stirbt, der muss bisher nur mit seiner Zeit zahlen, denn die Überfahrt auf der Fähre der Verdammten ist völlig kostenlos. Für den Kapitän kein lukratives Geschäft und für die Piraten ist sterben wohl auch kein großes Ding. Doch in einem der nächsten Patches soll das ganze Larifari Sterben vorbei sein. Entwickler Rare möchte das kostenlose Sterben abschaffen.
- Advertisement -

Neuste Videos

Angesagt